Produkte

Erik Peters und sein Nordamerika Abenteuer

erikpeters
Von Alaska durch Kanada nach New York mit über 28.000 Kilometern
schildert Erik Peters ein spannendes Abenteuer quer durch Nordamerika.

Kanada und Alaska, das sind mehr als nur zwei geographische Begriffe. In der
letzten großen Wildnis Nordamerikas ist der Mythos von grenzenloser Freiheit
und Abenteuer zuhause.
Nach seiner Motorradreise von Mexikos Karibikküste bis in die kanadische West-
küstenmetropole Vancouver führt es den Reisejournalisten Erik Peters dieses Mal
in den äußersten Norden Amerikas. Auf insgesamt 28.000 Kilometern verläuft die
fünfmonatige Reise von British Columbia durch die schier endlose Weite des
Yukon Territoriums bis ans Polarmeer in Alaska.
Sei es die Goldsuche am legendären Klondike River, Schotterpisten weit ab der
Zivilisation oder die Begegnungen mit Bären – unterwegs gilt es viele Abenteuer
zu bestehen. Durch die Prärien des Mittleren Westens, vorbei an den Großen Seen
und den Niagara Fällen geht es weiter an die Ostküste der USA. Nach dem Besuch
des größten Motorradtreffens der Welt in Sturgis bilden New York City und die
Neuenglandstaaten den Abschluss dieser epischen Reise, bevor es an Bord eines
Schiffes über den stürmischen Nordatlantik zurück in die Heimat geht.

Vorschau-Trailer:
[vsw id=“DtTf43Zk7pw“ source=“youtube“ width=“600″ height=“400″ autoplay=“no“]

In atemberaubenden Bildern ist es Erik Peters wieder gelungen, ein spannendes
Abenteuer einzufangen, an dem er den Zuschauer intensiv und hautnah teilhaben lässt.

“Abenteuer Nordamerika – 23.000 Kilometer von Mexiko nach Kanada” hat
eine Spieldauer von 102 Minuten. Der Preis der DVD beträgt 15,95 Euro.

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen