Veranstaltungen

Es geht dem Ende entgegen…6. Race KTM KINI Alpencup 2014 – Auf nach Lüsen….

Kundl14_1

Fotos: Christian Gasser

Die Saison 2014 biegt langsam aber sicher in die Schlusskurve ein und so neigt sich auch der KTM KINI Alpencup14 seinem Ende entgegen. Bevor aber endgültig der Vorhang für dieses Jahr fällt, stehen noch zwei Kapazunder auf dem Programm. Lüsen/Südtirol und Kundl2/Tirol warten auf die Fahrer, um die letzten Entscheidungen in der Meisterschaftswertung zu fällen.
Im Lande südlich des Brenners geht es im Hochtal von Lüsen zur Sache und wie immer bei den Südtiroler Rennen steht alles am Start, was irgendwie mit Motocross in Verbindung steht. In Kundl ist es nicht viel anders und so verzeichnete der erste Termin auf dem Gelände des MC Kundl in dieser Saison einen weiteren absoluten Teilnehmerrekord mit sage und schreibe 482 Startern an einem Wochenende. Am Ende der Saison geht es da meist ein wenig beschaulicher zur Sache, aber im AlpCup stehen nie weniger als 320 Starter am Gatter und sorgen damit stets für volles Programm.
Insgesamt füllen 7 Rennen die Saison 2014 und nach der Rekordteilnehmerzahl vom letzten Jahr ging es bereits beim ersten Rennen im Frühjahr in Kaltenbach/Zillertal/Tirol mit mehr als 400 Startern gewaltig zur Sache. Danach folgte Kundl mit neuem Teilnehmerrekord und Möggers/Vorarlberg stand als letztes Rennen vor der Sommerpause am Programm. In Penzberg/Bayern wurde die zweite Saisonhälfte eingeläutet und Rietz/Tirol folgte auf dem Fuß. Die beiden oben genannten Rennen in Lüsen und Kundl stehen nun noch vor der Tür und damit zeichnet sich auch heuer wieder eine hervorragende Saison für den KTM KINI Alpencup ab. Motocross als Volkssport –  der KTM KINI Alpencup als Beweis dafür…

Kundl14_2

6. Race in Lüsen/Südtirol – Motorsport, Enthusiasmus und Herzblut pur südlich des Brenners
Am letzten Wochenende im September, genauer am 27./28. September 2014 wird es wieder laut im Hochtal von Lüsen im sonnenverwöhnten Südtirol. Die FF Lüsen hat von Vaja Walter bereits jede Menge Gerät ausgefasst um der Strecke die richtige Beschaffenheit zu geben und das eine oder andere Schmankerl neu einzubauen.
Lüsen hoch über Brixen, mittlerweile ein Fixpunkt im Rennkalender, wartet wieder mit dem bekannten AlpCup-Programm inkl. dem 3tägigen Festzelt, das dem einen oder anderen in den letzten Jahren zum Verhängnis geworden ist. Kein Wunder auch, ist doch Törggelenzeit und das Musikprogramm an allen Tagen kann sich ebenfalls sehen lassen. Daneben wird wieder die bekannte Strecke am Talboden neben dem Fußballplatz mit dem spektakulären Steilhang aufgebaut und in Südtirol braucht man sich um den Fahrerandrang samt massiver Zuschauerunterstützung ebenfalls keine Sorgen machen….

6. Race KTM KINI Alpencup 2014 – Auf nach Lüsen….
Wo: I-39040 Lüsen ob Brixen/Südtirol/I
Wann: 27./28. September 2014
Was: KTM KINI Alpencup – Int. lizenzfreier MX-Cup mit durchschnittlich 350 Fahrer pro Veranstaltung
Klassen: 50ccm/65ccm/85ccm/MX2/ProSenior/MasterPro/Super/Inter/HobbyClass
Strecke: Länge 1200m – Bodenverhältnisse: Erde/Steine
Anmeldung: online unter: www.endurocross.at – LOGIN – Rennanmeldung
Zimmerreservierungen: www.luesen.com

Finale in Kundl/Tirol – die letzte Entscheidung fällt am Weinberggelände zu Kundl
Gerade zwei Wochen liegen zwischen den letzten beiden Rennen in Lüsen und Kundl – dann wird endgültig der Schlusspunkt hinter dieser Saison gesetzt und es ist Zeit zum Abrechnen. Der MC Kundl wirft noch einmal alles in die Waagschale und wird nach dem fulminanten Rennen im Mai auch im Oktober nochmals so richtig einheizen. Kundl1 ist ja seit Jahren der absolute Bringer an Starterzahlen und lassen wir uns mal überraschen, wie viele am Ende der Saison noch fit sind für ein grandioses Finale am Weinberggelände des MC Kundl.

Finale KTM KINI Alpencup 2014 – Kundl hoch Zwei…
Wo: A-6250 Kundl/Tirol
Wann: 11./12. Oktober 2014
Was: KTM KINI Alpencup – Int. lizenzfreier MX-Cup mit durchschnittlich 350 Fahrer pro Veranstaltung
Klassen: 50ccm/65ccm/85ccm/MX2/ProSenior/MasterPro/Super/Inter/HobbyClass
Strecke: Länge 1300m – Bodenverhältnisse: Sand/Erde
Anmeldung: online unter: www.endurocross.at – LOGIN – Rennanmeldung

Alle Infos, Anmeldung, Zeitpläne, usw. alles immer aktuell unter: www.endurocross.at

See you & keep on riding!

OrgCom of KTM KINI Alpencup
Bernhard Walch/Christian Gasser

Luesen

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X