Veranstaltungen

Extreme Enduro Cup 2014 – Neue Serie unter den Dach der UEM

Foto: Dragos Savu
Foto: Dragos Savu

Das die Extremenduroscene immer weiter im Aufbruch ist, hat nun auch die UEM erkannt. Unter den Dach der Europäischen Föderation wird es in der kommenden Saison erstmals einen in Europa ausgeschriebenen Cup geben.

Die Regeln werden im ersten Jahr sehr einfach gehalten sein, um möglichst viele Teilnehmer anzulocken. Gefahren werden kann mit einer Nationalen Lizenz, ob man ein Enduro oder Motocrossbike verwendet ist genauso freigestellt wie die Reifenwahl. Erlaubt sind auch hier MX oder Enduro Reifen.

Zunächst wird es 4 Rennen geben, wobei es schon 2 feste Termine gibt. Der Anfang wird in England gemacht wo am 02.03. der Auftakt steigen wird. Über Rumänien am 21./22.06. in Pietra Neamt geht es dann nach Schweden. Die dortige Runde steigt am 25./26.07. beim Battle of Vikings. Der Abschlusslauf soll in Portugal stattfinden, dort fehlt allerdings noch der Veranstalter und das feste Datum.

Sobald es neues gibt werden wir euch darüber Informieren.

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen