Enduro Extreme

Extremenduro: Graham Jarvis gewinnt erneut in der Türkei

Es sollte auch in diesem Jahr nicht für Jonny Walker zum Sieg bei Red Bull Sea to Sky reichen. Zunächst führte er zwar das Feld an, im Canyon war ihm aber Jarvis schon auf den Fersen und konnte ihn bis zur 2365m hohen Spitze des Tahtali noch überholen. Dritter wurde Wade Young vor Paul Bolton.

Die Strecke forderte auch in diesem Jahr wieder die Fahrer auf den Weg ins Ziel. Nachdem im Vorjahr sehr viele Fahrer ins Ziel kamen hatte man einige Teile diesmal etwas verschärft. Dennoch haben wieder über 30 Fahrer das Finish in der auf 7h vorgesehenen Fahrzeit erreicht.

Weitere News zu den Deutschen Fahrern und Videos folgen im Laufe der kommenden Woche.

MountainRace15_2
Felix Bräuer erstmals im Goldfinish

Ähnliche Beiträge

X