Motocross

James Stewart nimmt verbotene Substanz

JAMES STEWART UNTER DOPING-VERDACHT!
JAMES STEWART UNTER DOPING-VERDACHT!

Wir haben soeben die Nachricht erhalten das JAMES STEWART, der Yoshimura Suzuki Factory Racing
Pilot, verbotene Substanzen eingenommen hat. Bei einem WADA-Test durch die FIM wurde JS7 auf eine
Substanz, welche auf der WADA-Verbotsliste 2014 steht, positiv getestet. Laut Aussagen von James ist
das ein Medikament welche er von seinem Arzt für eine langjährige Erkrankung erhalten habe.
Aktuell erhält Stewart die volle Unterstützung von Yoshimura Suzuki Racing bei der Kommunikation mit
dem WADA, um am 28.06.2014 in Tennessee National in Dayton wieder am Start zu stehen.

Quelle: PR Suzuki Motor of America

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X