Veranstaltungen

Kenny Lötzsch entscheidet Endurocup Dieskau für sich ( Racebericht )

Kurzfristig mußte der Endurocup von Oschersleben nach Dieskau verlegt werden. Dieskau ist allerdings schon seit Jahren ein renomierter Endurocup Veranstalter und hat auch heute den kurzfristig eingeschobenen Termin mit Bravour gemeistert. Auch einiges neues konnte kurzfristig mit in die Strecke integriert werden. So war vorallem die Sonderprüfung mit einigen neuen Abschnitten versehen.

Für optimale Bodenverhältnisse sorgte ein kräftiges Regengebiet gestern Nachmittag. So gab es keinen Staub und auch nur einige wenige Schlammpassagen die aber für keine Probleme sorgten. Insgesamt mußten 15 Runden zurückgelegt werden, was eine Sonderprüfungszeit von knapp unter 60 Minuten für die besten Lizenzfahrer bedeutete.

Tony Hagenau

Enduro 1

Leider geht der Teilnehmerschwund in der Enduro 1 Kategorie auch in Dieskau weiter. Die sonst so voll besetzte Klasse hatte nur 2 Teilnehmer aufzubieten wo Tony Hagenau mit seiner „Hufo“ KTM der schnellste war.

1. Tony Hagenau
2. Patrick Voelke

Enduro 2

Nach Platz 2 in Meltewitz konnte Marcus Schmidt aus Hettstedt heute seinen ersten Endurocup Sieg auf seinen Konto verbuchen. Garnicht in Schwung kam der Tabellenführer Marcel Unbehaun – Höfer der sich sogar seinen Teamkollegen aus Saalfeld Mario Schlegel noch geschlagen geben mußte und nur vierter wurde. Damit liegen die beiden Saalfelder nun Punktgleich an der Tabellenspitze.

1. Marcus Schmidt
2. Marcus Renner
3. Mario Schlegel
4. Marcel Unbehaun-Höfer

Enduro 3

Auch in der Enduro 3 mit den Maschinen im größten Hubraumbereich gab es einige Überraschungen. Auch hier hatte der Tabellenführer Andre lange einen schlechten tag erwischt. nach nur 7 Runden mußte er mit einen technischen Defekt seine KTM abstellen. Sein ärgster Verfolger Marko Ott hingegen konnte den Lauf gewinnen und somit die auch die Tabellenführung übernehmen. Glück noch für Lange ist das der Tabellendritte Toni Zink garnicht am Start war und er somit nicht noch einen Platz verlor.

1. Marko Ott
2. Sascha Kumant
3. Ralph Schmelzing
4. Torsten König
5. Marco Waldmann

Kenny Lötzsch

Enduro 4

4 Lizenzfahrer gaben sich in Dieskau die Ehre. Darunter mit Kenny Lötzsch, Eddie Findling und Stefan Dietzel 3 A-Lizenzer. Souverän ziehte der KTM Sturm Pilot Kenny Lötzsch seine Kreise und konnte gewinnen. Findling hatte während des ganzen Rennens mit Magenproblemen zu kämpfen und somit keine Chance den Erzgebirger zu gefährden.

1. Kenny Lötzsch
2. Eddie Findling
3. Stefan Dietzel
4. Björn Heimer

Enduro 5

Christoph König war wie in Meltewitz der einzigste Fahrer der MX Klasse.

1. Christoph König

Enduro 6 und 7 Senioren

Bernd Henkel war nach einer langen Pause heute wieder einmal im Endurocup unterwegs. Er konnte diese Klasse auch gleich gewinnen. Dahinter wurde mit Ole Fleischer ein weiterer Erzgebirger zweiter bei den Senioren.

Enduro 6 – Senioren

1. Bernd Henkel
2. Ole Fleischer
3. Stephan Berger
4. Andreas Hagemann
5. Dirk Siewert

Enduro 7 – Supersenioren

1. Harry Eichhorst
2. Thomas Flatt
3. Jürgen Kolkenbrock
4. Thomas Sperling
5. Frank Schumann

Marcel Teucher

Enduro 8 – Teams

Marcel Teucher mußte nach seinen beiden Enduro-EM Auftritten in Estland und Lettland nun wieder zurück in den Deutschen Rennalltag. Da sein Teampartner Kevin Helbig nach wie vor an einer Erkrankung leidet mußte in dieser Woche Ersatz gesucht werden. Mit dem Husaberg Junior Team Piloten Patrick Strelow wurde auch ein sehr schneller Ersatz gefunden. Diese beiden waren auch in der Teamklasse unschlagbar und konnten sich gegen Marcel´s Teamkollegen Marko Gombert / Felix Bräuer durchsetzen. Bräuer war auch erstmals mit einer 350 4T KTM am Start und kam damit gleich sehr gut zurecht.

1. Teucher /Strelow
2. Bräuer /Gombert
3. Heinicke / Pensold
4. Hoemke / Krusche
5. Felchner / Felchner

Enduro 9

Felix Fleischer setzte sich bei den Junioren gegen Lukas Schäfer durch.

1. Felix Fleischer
2. Lukas Schäfer

Anfang September geht es mit der traditionellen Zweitagesveranstaltung in Saalfeld ( 01./02.09.2012 )weiter.

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Teilnehmer vorhanden. Anfragen per E-Mail unter fotos@dg-design.net stellen. Vorschaufotos werden unverbindlich zur Ansicht zugesendet.

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X