Am 28 Januar startete der 20 Jährige Mike Kunzelmann aus Königschaffhausen beim Enduropale in Le Touquet, an der französischen Atlantikküste, dass mit über 400.000 Zuschauern das größte Strandrennen der Welt ist.

Drei Stunden geht es für über 1200 Starter nach einem Massenstart auf dem 12 km langen Rundkurs am Strand entlang. Sieger ist, wer am Ende des Rennens die meisten Runden gefahren hat. Erstmals startete Mike für sein neues Team Enduro Koch auf Husqvarna. Teamchef Wolfgang Koch war selbst viele Jahre erfolgreich in der Enduro DM und WM unterwegs. Da sich die Startreihenfolge nach dem Vorjahresergebnis richtet und Mike das erste mal dabei war, musste er aus der letzten Startreihe starten.

Von Startplatz 1085 kämpfte er sich im Tiefsand bis auf Platz 146 vor und wurde sogar bester deutscher.

In dieser Saison bestreitet er die Deutsche Enduro Meisterschaft und die German Cross Country Meisterschaft, wo er neben seinem neuen Team von Maxxis Reifen, ADAC Pfalz, Autoservice Wiedemann, Mototech, Gartengestaltung Koch, Duffner Bautechnik, Pflasterbau Kaltenbach, Fahrschule Baumann und Claudios Raceservice unterstützt wird.