ors

Der nächste Offroadscramble-Lauf steht vor der Tür und die Veranstalter
geben sich wieder richtig Mühe – Offroadscramble am Uhlenköper Ring.

Am Sonntag heißt es wieder Rock the Ring. Die Enduro Kolchose hat unter
der Leitung von Tobi und Leo wieder einen schönen Parcour auf die Wiese
gezaubert. U.a. mit Sprung über einen Wassergraben. Benno, dem Präsi der
MSG Uhlenköper, ist es gelungen, den Wald zu bekommen. Die Strecke wird
also nochmal verlängert. Abends gibt es ein schönes Lagerfeuer.
Also anmelden und losfahren.
Die Zeitnahme wurde generalüberholt und getestet. Beim letzten 3Std. Lauf in
Plate hat alles reibungslos funktioniert. Wir haben uns trotzdem noch eine
weitere Software gekauft um auch schnelle Notlösungen zu haben um bei Ausfällen
vorbereitet zu sein.
Wenn wir uns noch auf Hochstufungen einigen, werden sie bis Donnerstag im
Netz sein und per Newsletter veröffentlicht.

Info`s zur Veranstaltung
Zeitplan für den Offroadscramble-Lauf am 19.05.2013 in Klein Pretzier
auf dem Uhlenköper-Ring ( 2h Enduro für jederman )
Am Samstag
Anmeldung und Technische Abnahme von 18:00-20:00 möglich.

Sonntag
AB 7:30 bieten wir Frühstück an
Ab 7:00 Uhr Anmeldung und Technische Abnahme ( vorangig Klasse 3 )
9:00 Uhr 1 Lauf Klasse 3
12:00 Uhr 2 Lauf Klasse 4+5+6+9
14:30 Uhr Siegerehrung der Klasse 3
15:00 Uhr 3 Lauf Klasse 1+2+7+Gastfahrer
18:00 Uhr Siegerehrung der restlichen Klassen
Die Anreise am Tag zuvor ist möglich, Toiletten und Duschen sind vorhanden.
Für die Fahrer die keine Sportunfallversicherung haben, bieten wir bei der
Anmeldung eine Tagesunfallversicherung an. Diese kosten für den Renntag 8 Euro.
Die dazugehörigen Konditionen sind dann bei der Anmeldung einzusehen.

Anmeldung für Gastfahrer über Homepage Offroadscramble: www.Offroadscramble.de
über den Button , Nennformular herunterladen oder auch möglich über :
Benno Szallies Hauptstraße 38 29584 Groß Thondorf e-Mail: bennoszallies@t-online.de
Startgeld: eingeschiebene Fahrer ORS 30,-€
Gastfahrer: 35,-€
Nachnenngebühr: 5,-€
Transponder für Gastfahrer vor Ort: 10,-€

Bis dann, Jörg Behncke