Enduro National Enduro Regional

Serienvorstellung: Offroadscramble (ORS)

In den folgenden Wochen werden wir Euch die deutschen Enduroserien vorstellen. Den Anfang macht der Offroadscramble kurz ORS genannt. Mit den Serienvorstellungen wollen wir Euch einen Überblick verschaffen, wo es in Deutschland Rennserien gibt und was sind die verschiedenen Inhalte wie Klasseneinteilung, Gebühren, Rennmodus, Preise und natürlich die Termine sowie Veranstaltungsorte. Aber los geht es nun mit der ersten Vorstellung…

Enduro Sardegna

Wie lange gibt es Eure Rennserie?

Die Offroadscramble gibt es seit 2006.

Wie ist der Rennmodus?

2 Stunden Enduro aufgeteilt in 10 Klassen. Dabei startet jede Klasse für sich, gestartet wird mit Motor aus und hinterm Motorrad stehend.

Welche Klasseneinteilung und wie viele Teilnehmer pro Klasse sind es (im Durchschnitt)?

Es gibt keine Einteilung nach Hubraum (Ausnahme Klasse 5 Junioren) oder Maschinentyp, folgende Klassen sind ausgeschrieben:

Klasse 1: Fahrer mit Rennerfahrung bei Nationalen Enduro‐ oder Motocross Prädikatsveranstaltungen, oder Fahrer der Klassen 2 und 3, die auf eigenen Wunsch in dieser Klasse starten möchten. Startnummern: 100 – 199

Klasse 2: Fahrer mit Club‐ oder Vereinssporterfahrung oder Fahrer der Klasse 3, die auf eigenen Wunsch in dieser Klasse starten möchten. Startnummern: 200 – 299

Klasse 3: Einsteiger Fahrer mit geringer oder keiner Motorsport- bzw. Geländeerfahrung. Startnummern: 1-99 und 300 – 399

Klasse 4: Damen Startnummern: 400 – 449

Klasse 5: Junioren , am 01.01. des jeweiligen Jahres im 14. Lebensjahr oder jünger. Hubraum nicht über 150ccm/2Takt bzw. 250ccm/4Takt. Startnummern: 500 – 599

Klasse 6: Senioren, am 01.01. des jeweiligen Jahres im 40. Lebensjahr oder älter. Startnummern: 600 – 699 und 450-499

Klasse 7: Profis Fahrer mit Rennerfahrung bei Internationalen Enduro‐ oder Motocross Prädikatsveranstaltungen und ehemalige Gesamtsieger der Offroadscramble. Profi Fahrer brauchen keine Einschreibegebühr zu zahlen. Jedoch ist die Transpondergebühr, sowie die Gaststartergebühr (in Höhe von EUR 40,00) zu zahlen. Startnummern: 700 – 799

Klasse 8: Gastfahrer

Klasse 9: Senioren am 01.01. des jeweiligen Jahres im 50. Lebensjahr oder älter. Startnummern: 900 – 999

Klasse 10: Klassik. Zugelassen in dieser Klasse sind nur luftgekühlte Geländemotorräder bis Baujahr 1983, Trommelbremsen hinten und vorne, USD Gabel ist nicht zulässig. Startnummern: 700 – 799

In welchen Bundenländern finden die Veranstaltungen statt?

Die Veranstaltungen finden in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und in Dänemark (Grenze Dänemark /Deutschland) statt.

Was kostet die Einschreibegebühr und wie hoch ist die Nenngebühr pro Veranstaltung?

Einschreibegebühr: 45€ inklusive Transponder für die Saison. Nenngebühr 35 € pro Veranstaltung. Gastfahrer 40€ + 10€ Transponder

Welche Voraussetzung muss ein Teilnehmer mitbringen (Führerschein, zugelassenes Motorrad, Altersbegrenzung, Lizenz)?

Die Offroadscramble ist eine lizenzfreie Serie, es kann mit einer Enduro oder MX-Maschine gestartet werden. Ein Führerschein ist nicht notwendig, dafür ist aber eine Motorsportunfallversicherung Voraussetzung (kann auch vor Ort als Tagesversicherung für 12€ abgeschlossen werden).

Welche Preise gibt es pro Veranstaltung bzw. für die Meister der Klassen?

Mindesten die 3 besten einer Klasse erhalten einen Pokal. Auf der Saisonabschlussfeier werden unter allen Teilnehmern diverse Sachpreise verlost. ( Reifen, Schmiermittel, Ersatzteile,Kleidung…)

Was gibt es Neues 2020 ?

2020 wird es für alle Fahrer die Möglichkeit geben ein von der Offroadscramble, mit Unterstützung von Reifen Helm und BvZ, zur Verfügung gestellten Service Point ( Zelt mit Tankmatte, Ständer, Tisch…) zu nutzen. Außderm gibt es seit 2019 es eine Klassik Klasse.

Welche Veranstaltungen sind 2020 geplant?

  1. 07.03.2020 Steinitz 1
  2. 28.03.2020 Steinitz 2
  3. 18.04.2020 Plate
  4. 09.05.2020 Hoope Park
  5. Juli BvZ-OffroadPark
  6. 22.08.2020 Sogaard DK
  7. 12.09.2020 Lägerdorf
  8. 03.10.2020 Oschersleben (Gröningen)

Wer sind Eure Unterstützer / Sponsoren?

Reifen Helm, BvZ Motorradhandel, Sportfahrer-Versicherung, Dekom Eventtechnik

Weitere Details und Informationen

Webseite: https://offroadscramble.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Offroadscramble/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=JknjPh7IbV4

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen