Veranstaltungen

Pfefferkorn / Leuteritz gewinnen SOC Teamklasse in Crimmitschau ( Update: Fotogalerie )

Crimmitschau3

Zum fünftenmal fand in der Crimmitschauer Kiesgrube ein Endurolauf statt. Erneut ausgetragen in der Wertung des Sächsischen Offroadcups wurde bei besten Endurowetter ein anspruchvolles Gelände präsentiert.

Die Spitzenfahrer schafften in der 3 Stündigen Fahrzeit 21 Runden. Angeführt wurde die Klasse diesmal vom KTM Feist Team Pfefferkorn / Leuteritz. Pech hatte diesmal der Erzberg Finisher Otto Freund. Bereits in der ersten Runde stürzte der Griesbacher. Er musste sogar ins Krankenhaus gebracht werden. Mirko Knorr der im Team mit Freund unterwegs war musste somit die Renndistanz alleine abspulen. In seinen ersten Rennen der Saison eine schwere Angelegenheit für den Leubsdorfer.

Philipp Liermann
Philipp Liermann

Auch bei den anderen Teams gab es viele Wechsel. Philipp Liermann der den letzten Lauf in Kemmlitz mit Denis Krusche am Start war startete diesmal mit Patrick Strelow. Die Paarung war auch gleich ein Erfolgsgarant denn die beiden Youngster wurden zweite. Den letzten Podestplatz belegten Martin / Schubert.

Die Klasse 1 der schnellsten Einzelfahrer holte sich erneut Andre Decker.

[ Ergebnisse ] [ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Teilnehmer sind vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

Crimmitschau2

 

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X