Der französische Zubehörhersteller AXP ist bekannt für innovative Anbauteile. Sie waren der erste Hersteller der für die neuen 2017er KTM Modelle einen Motorschutz im Verkauf hatte.

Dieser hat sich in unserem Enduro.de Dauertest schon äußerst gut bewährt.

Nun 1 Jahr später präsentieren Sie einen Motorschutz speziell für den Extremenduro Einsatz. Der Motorschutz besteht aus einer 8mm (vorher 6mm) dicken HDPE Polyethylene Plastikplatte. Er ist ca. 40% leichter wie ein vergleichbarer Aluminium Schutz. Durch das PVC hat man keine Vibrationsgeräusche und Deformationen.

Auf Grund des neuen Design schützt er jetzt den Kupplungsdeckel und die Wasserpumpe noch besser. Neu dazugekommen ist ein Schutz des Rahmens im Bereich der Fußrasten. Die Unterseite bietet einen Integrierten Umlenkungsschutz für alle Modelle mit Umlenkung.

Preis für PDS-Modelle 149,00 €

Preis für Link-Modelle 159,00 €

Link zum AXP Xtrem-Skid-Plate:

http://axpracing.com/gb/106-xtrem-skid-plate 

Ebenfalls erhältlich bei Extracross:

https://www.extracross.com/advanced_search_result.php?categories_id=0&keywords=Axp&inc_subcat=1

Link zum normalen AXP Skid-Plate:

https://www.enduro.de/produkte-axpracing-ktm-exc-2017-motorschutz-39683/