Die Serien in Deutschland nehmen so langsam fahrt auf. In Reetz fand am Samstag der erste Lauf zum Sachsen-Anhalt-Enduro statt. Die Fahrer wurden in 2 Durchgängen aufgeteilt und es wurde eine interessante Runde mit Waldanteilen und viel tiefen Sand abgesteckt.

Der SAE fand zum ersten Mal in Reetz bei Wiesenburg statt, bis vor einigen Jahren war der Lauf in Reetz immer eine lizenzfreie Veranstaltung die den Auftakt in die Saison einläutete.

In der Expertenklasse waren mit 13 Fahrern erstaunlich viele Top Piloten aus den näheren Umkreis der Strecke am Start. Als Sieger wurde Sirko Bühnemann gewertet, der sich gegen Daniel Mörbe und Tristan Haanak durchsetzte.

Foto: Norbert Günther

Ergebnisse

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen per E-Mail mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.