Produkte

Sachsenkrad: GasGas 2018 Premiere in Deutschland

gasgas 2018

Soeben bekamen wir die Information das im Rahmen der Motorradmesse „Sachsenkrad“ vom
13.-15.01.2017 
in Dresden die GasGas EC/XC 250/300 2018, bekannt unter dem Zusatz
„Phoenix Projekt“, Premiere in 
Deutschland feiern wird. Der GasGas Importeur Maerz wird
in Halle 3 am Stand D4 das neue Modell präsentieren.

Details zur GasGas EC/XC 250/300

Nicht nur äußerlich schauen die Modelle echt schick aus, auch Verarbeitung
und Qualität befinden sich auf höchstem Niveau. So kommt ein komplett neuer
Rahmen mit neuer Geometrie, ein neuer Motor und eine neue Auspuffanlage
mit FMF-Endschalldämpfer zum Einsatz. Besonders interessant ist auch das
serienmäßig verbaute Kayaba-Fahrwerk inklusive Stoßdämpfer und 48-mm-Telegabel.
Die neuen GasGas-EC/XC-Modelle sollen sich sehr leicht und einfach fahren lassen.
Egal welches Terrain man nutzt, das breite Einsatzgebiet wird Hobby- und Sportfahrer
gerecht. Mit einem Leichtgewicht von nur 105 kg und einem geringeren Wendekreis manövriert
man sich sicher und sehr agil durchs Gelände. Mit Sicherheit trägt auch das
hochwertige Kayaba-Fahrwerk zu einer guten Fahrstabilität bei und zaubert auch dem
Sportfahrer ein breites Lächeln ins Gesicht. Der neue Motor ist leistungsstärker und
bietet mehr Flexibilität als sein Vorgänger.

Fotos

Videos

Details zum Motor

• neuer Motor GasGas EC, mit besserer Thermodynamik
und mehr Leistung
• neue Kurbelwelle
• neuer Zylinder inkl. neuem Zylinderkopf
• neuer Auspuff inkl. exklusiver FMF Powercore 2.1
Endschalldämpfer
• neue Kühler
• verbesserter Ölfluss in der Kupplung

Details zu den Komponenten

• LED-Licht
• neue Verlegung der hochwertigen Elektrik
• Rahmen-Protektor
• Gabel-Protektor
• Neugestaltung der Luftzufuhr zum Kühler
• Magura-Kupplungszylinder
• leichtere Fußrasten mit mehr Grip
• schmalere und komfortablere Sitzbank
• neuer seitlicher Zugang zum Luftfilter,
inkl. neuem Luftfilterkasten
• größerer Luftfilter
• schmalerer Tank mit mehr Benzin-Kapazität
• NG-Bremsscheiben
• Excel-Felgen
• geänderte Hinterachse für schnelleres Entfernen
• neues Kettensystem inklusive Rollen
• optimiertes Umlenksystem, neue Progressivität
• neue leichte Aluminium-Schwinge
• schwarze Gabelbrücke
• engerer Wendekreis
• Kayaba-Stoßdämpfer, voll einstellbar
• 48-mm-Kayaba-AOS-Telegabel (Luft/Oilkombiniert),
voll einstellbar
• leichter Aluminium-Heckrahmen
• neuer Rahmen
• neue Kinematik

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X