Ein besonderes Event ist für die Fahrer des Sächsischen Offroadcups jedes Jahr die Meisterschaftsfeier. Immerhin waren erneut 665 Fahrer für die Saison eingeschrieben, an den Rennen beteiligten sich immerhin 2125 Fahrer.  In der Parkschänke Limbach-Oberfrohna wurden gestern Abend erneut die besten Piloten der Saison 2017 geehrt. In den beiden PRO Klassen ( Einzel und Team ) schüttete der SOC erstmals auch Preisgeld aus, die wie immer einmaligen Pokale wurden von der Firma Lumipöllö hergestellt.

Für den Showteil sorgte der Trial Weltmeister Marco Hösel mit einer spektakulären Show.

Der SOC Chef Daniel Gressler gab aber auch schon einen Einblick auf das Jahr 2018. Erneut sind alle bisherigen Veranstalter wieder mit im Boot, was für den Erfolg des SOC spricht.

Bester Veranstalter 2017 – HET Reinsdorf mit dem Rennen in Crimmitschau

Ein großes Thema war die Sicherheit in der Box, wo es seit einigen Jahren Probleme wegen zu schnellen Fahrens und zu vielen Menschen, in der eigentlich zur Rennstrecke zählenden Zone gibt. Um dieses Thema etwas zu entspannen werden ab 2018 nur noch 2 Betreuer pro Fahrer in der Box zugelassen sein. Bei der Anmeldung bekommen die Fahrer 2 Betreuer Bänder ausgehändigt, die auch sichtbar zu tragen sind. Um den zu hohen Speed entgegen zu wirken, darf analog zur Enduro Challenge Lichtenberg in der BOX nur noch geschoben werden. Dies wird durch 2 Posten an der ein und Ausfahrt kontrolliert.

Daniel Gressler

Der Sächsische Offroadcup lebt im großen Teil von seinen Einsteigern. Das dies auch so bleibt wird es ab 2018 eine neue Klasse geben. Die bisherige Einsteiger Klasse wird ab sofort die Sport C Kategorie. Zusätzlich wird es noch eine Beginnerklasse geben, wo wirkliche Beginner fahren können. Ein Start in dieser Kategorie wird auch nur für 1 Saison ( ausgenommen Fahrer unter 16 Jahren )  möglich sein.

Klassen 2018

PRO
Sport A
Sport B
Sport C
Beginner
Senioren
Team Hobby
Team PRO

Der Sächsische Offroadcup startet am 08.04. in die Saison 2018.

Fotos: DG Design / Denis Günther

Hier alle geehrten Fahrer  der Saison 2017

Einsteiger

Sport B

Sport A

PRO

Senioren

Team Hobby

Team PRO