Motocross

Startschuss für die Saison 2014 ist gefallen

MXSachsen

Chemnitz – Am 05.01.2014 wurde die Veranstaltertagung der Landesmeisterschaft Sachsen durchgeführt. Im neuen Jahr gibt es einige Neuerungen und der Terminplan wurde ebenfalls verabschiedet. Mit vielen bewährten Veranstaltern und auch neuen Strecken wollen wir wieder eine abwechslungsreiche Moto-Cross Saison mit Euch gestalten. Neu werden in diesem Jahr unsere Rennen gemeinsam mit der NBS in Thüringen sowie die Rennveranstaltung der vielen Sachsen bekannten Strecke in Hainichen sein.

Die größte Neuerung ist ab dieser Saison gib es kein Papier mehr. In Zusammenarbeit mit Vorstart.de kann sich nun jeder Fahrer dem Online Portal Einschreiben und sich dann online für die Veranstaltungen der Landesmeisterschaft Nennen. Natürlich stehen wir Euch auch dort immer mit Rat und Tat zur Seite. Weiterhin ist auch hier der Postweg möglich. Los geht’s mit der Online Einschreibung am 13.01.2014, postalisch geht das schon ab Montag, dem 06.01.2014. Wir werden Euch hier natürlich mit vielen Infos zum „Vorstart“-Portal versorgen. Also es lohnt sich auch 2014 hier vorbeizuschauen, um immer über Neuigkeiten rund ums MX-Land informiert zu sein.

Wichtige Neuerungen für Saison 2014

 

Achtung die Einschreibegebühr wurde auf 30,00 € angehoben.

Wie oben schon erwähnt, gibt es 2014 eine wichtige Neuerung im Bezug auf die Einschreibung bzw. auf die Nennungen. Ab 2014 wird ein Online-Nennsystem eingeführt, dieses wird parallel zur konventionellen Einschreibung bzw. Nennung in Papierform laufen. Ihr habt also weiterhin die Möglichkeit auch die Einschreibung bzw. Nennung in Papierform per Post zu senden. Wir möchten euch allerdings bitten das neue Online Nennsystem zu benutzen, da es für Fahrer und Veranstalter sehr viele Vorteile bringt.

 

Achtung ein Hinweis das Portal funktioniert im Moment am besten mit den Webbrowsern Google Chrome bzw. Mozilla Firefox. Die Internet Explorer 11 & 10 machen noch Probleme. Einfach im Internet Google Chrome oder Mozilla Firefox herunterladen und schon klappt es auch mit vorstart.de

Für den Fall das Ihr das Online System nicht nutzen könnt, ladet euch das aktuelle Einschreibeformular herunter und füllt es aus und sendet es bis spätestens 28.02.2014 an:
FK Motocross beim SLM e.V.

Thomas Paul
Kantstraße 34
08412 Werdau

Die Einschreibegebühr soll nach Möglichkeit per Überweisung gezahlt werden. Als Alternative bieten wir noch die Bezahlung in bar an. Dann bitte die 30,00 EUR mit dem Einschreibeformular an die oben genannte Adresse schicken. (Es wird keinerlei Haftung für das mitgeschicktes Geld übernommen.)

Auch die Ausschreibung für 2014 steht ab heute Online. Es wurden wie in jedem Jahr einige Änderungen und Anpassungen vorgenommen.

 

Die wichtigsten Änderungen für 2014

  • Kameras generell egal wo angebracht sind laut den Bestimmungen des DMSB in allen Klassen verboten!
  • Die Einschreibegebühr wird auf 30,00 EUR angehoben.
  • Der reguläre Einschreibeschluss ist der 28.02.2014. Einschreibungen, die nach dem 28.02.2014 eingehen werden, noch angenommen, jedoch beträgt Einschreibegebühr dann 35,00 EUR. Der endgültige Einschreibeschluss ist der 31.03.2014, alle nach diesem Termin eingehenden Einschreibungen können nicht mehr akzeptiert werden. 

Auch für die Medienvertreter ändert 2014 was.

 

  • Neue Online-Akkreditierung für die Landesmeisterschaft Sachsen-Saison 2014 im Pressebereich der MX-Sachsen-Webseite: presse.mxland.de
  • Ab sofort können sich Medienvertreter aus den Bereichen Print, Online und Hörfunk akkreditieren.
  • Permanente Akkreditierung für die MX-Sachsen-Saison 2014 bis zum 01. März möglich. Auch einzelne Akkreditierungen sind über das Media Portal nun möglich. 

So nun zu dem Wichtigsten dem Terminplan für 2014
16 Veranstaltungen auf 14 verschiedene Strecken darunter zwei in Thüringen sind im Terminplan enthalten. Drei Veranstalter tragen zum erstmal in diesem Jahr die Landesmeisterschaft Sachsen aus. Los geht es gleich zum Auftakt zum MSC Pössneck in Thüringen der zum ersten mal die Landesmeisterschaft austrägt auch die Nordbayern Serie wird Ihr mit im Rahmen der Landesmeisterschaft mit fahren am Samstag werden die Klassen Bambinis, Kids, Junioren, Youngster/MX2 an das Startgatter rollen. Am Sonntag wird dann noch die Hobby Klasse ans Gatter rollen. Der zweite neue Veranstalter Verein wird der MSC Triptis in Thüringen sein. Diese Veranstaltung findet dann am 20.-21. September auch wieder zusammen mit der Nordbayern Serie statt. Am Start werden die Klassen Bambinis, Kids, Junioren, Youngster und die Old Masters ans Gatter rollen. Am Sonntag sind dann die MX2, Masters und Hobby Klasse am Start.
Der dritte neue Veranstalter wird der MC Hainichen sein dieser trägt eben falls zum ersten mal einen Lauf aus am Start sind hier die Klassen Bambinis, Kids, Masters und Hobby diese tragen dann am 27. September hier Lauf aus. Als Finale ist Mann dann wieder zu Gast beim MSC Pössneck mit allen Klassen. In der Bambini Klasse gibt es in diesem 9 Veranstaltungen. Die Kids tragen 10 Veranstaltungen aus. Die Junioren müssen auch 10 mal ran. Die Youngster/MX2 Piloten tragen 9 Veranstaltungen aus. Die Masters Piloten tragen 10 Veranstaltungen aus. In der Old Masters Klasse dürfen 10 mal ans Gatter fahren. 11 mal dürfen die Hobby Piloten ans Gatter roller.

Terminplan 2014 MX Sachsen

 

Datum Veranstalter

Bambini

Kids

Junioren

Youngster / MX2

Masters

Old Masters

Hobby

29. März Pössneck

x

x

x

x

30. März Pössneck

x

06.Apr. Jämlitz

x

x

x

x

12. Apr. Ortrand

x

x

x

x

19. Apr. Lugau

x

18. Mai Seiffen

x

x

x

25. Mai Jauer

x

x

x

07. Juni Kemmlitz

x

x

x

x

08. Juni Kemmlitz

x

x

x

05. Juli Reinsdorf

x

x

x

x

16. Aug. Pflückuff

x

x

x

x

x

17. Aug. Pflückuff

x

x

07. Sep. Meerane

x

x

x

x

13. Sep. Ansprung

x

x

20. Sep. Triptis

x

x

x

You.

x

21. Sep. Triptis

MX2

x

x

27. Sep. Hainichen

x

x

x

x

28. Sep. Lugau

x

x

04. Okt. Thurm

x

x

x

05. Okt. Thurm

x

x

11. Okt. Pössneck

x

x

x

You.

x

12. Okt. Pössneck

MX2

x

x

 

Wichtige Links
www.mxland.de

www.vorstart.de

presse.mxland.de
Fotos und Text: FK MX Sachsen | Thomas Trienitz

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X