S2STrack

Martin Freinadametz und Klaus Sörensen waren in den letzten Wochen in Kemer aktiv. Sie haben mit den Kemer Enduroclub viele neue Streckenteile für das Sea to Sky Event 2014 vorbereitet.

Sowohl das Forest- wie auch das Mountain Race besitzen nun eine längere und auf den letzten Kilometern etwas schwierigere Strecke.

Seht euch hier das Video mit vielen neuen Abschnitten an.

Die Registrierung ist weiterhin online und erfolgt auf www.redbullseatosky.com