Dennis Schröter

Nach einer kalten Nacht ging es heute 8.00 Uhr in den zweiten Tag der Deutschen Enduromeisterschaft in Burg. Bei strahlenden Sonnenschein entwickelte sich leider eine enorme Staubentwicklung auf den beiden ausgefahrenen Tests. Dies gestaltete sich heute positiv für die ersten Startminuten, im Gegensatz zu gestern hatten sie freie sicht und auch die besten Bodenbedingungen.

Das Dennis Schröter im Sand seine besten Leistungen in seiner jungen Endurokarriere bisher gezeigt hat ist kein Geheimnis. Heute legte er nun einen neuen Erfolg zu seiner Ahnentafel hinzu. Trotz der erst vor kurzen ausgestandenen Verletzung an der gebrochenen Hand zeigt er heute auf der 250 4T Husqvarna eine bemerkenswerte Leistung. Er konnte sogar Fabian Planet besiegen und hatte mit 6 Sekunden ebenfalls Marcus Kehr auf Platz 3 verwießen.

Schröter siegte ebenfalls in der E1 vor Planet und Andreas Beier. Beier profitierte dabei vom Pech Edward Hübners der bereits am Start 10 Strafsekunden wegen fehlenden Lichtes  kassierte.

Marcus Kehr

Kehr holte sich wie am Vortag den Sieg in der Enduro 2. Dahinter entwickelte sich erneut ein Zweikampf den heute Sascha Meyhoff für sich entscheiden konnte.

Derrick Görner konnte heute in der Enduro 3 von beginn an seine wirkliche Stärke zeigen. Dies reichte auch zu einen überzeugenden Sieg vor Nick Emmrich und Überraschungsmann Björn Feldt. Arne Weidemann hatte bis zur letzten SP noch auf einen Podestplatz gelegen. Büßte diesen aber durch einen Fahrfehler noch ein.

Die nächste Runde der Deutschen Enduromeisterschaft startet am 09.09. in Waldkappel.

Ergebnisse:

Enduro 1

1. Schröter. 2. Planet. 3. Beier. 4. Hübner. 5. Brockel. 6. Haustein. 7. Wächtler. 8. Daniel Hänel, KTM. 9. Domeyer. 10. Liebl.

Enduro 2

1. Kehr. 2. Meyhoff. 3. Neubert. 4. Weiß. 5. Meyer. 6. von Zitzewitz. 7. Curvalle. 8. Röhrl. 9. Straubel. 10. Geyer.

Enduro 3

1. Görner. 2. Emmrich. 3. Feldt. 4. Weidemann. 5. Weiß. 6. Risse. 7. Scheidhauer. 8. Schäfer. 9. Pfefferkorn. 10.Storz.

Championat

1. Schröter. 2. Planet. 3. Kehr. 4. Meyhoff. 5. Hübner. 6. Neubert. 7. Beier. 8. Weiß. 9. Brockel. 10. Haustein.

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Teilnehmer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden.