Foto: Peter Schlüter Zona Enduro

Foto: Peter Schlüter Zona Enduro

Der Stern von Wade Young ging mit 16 Jahren bei der ROOF of Africa auf. Gestern begann er bei der 2014er Auflage erneut mit einen Tagessieg.

Im Timetrial der schon einen kleinen Einblick in die Schwierigkeit der diesjährigen Ausgabe zeigte fand 40km ausserhalb von Lesotho statt.

Zurückgehalten haben sich noch die Stars der Extremenduroscene. Andreas Lettenbichler wurde siebter und Graham Jarvis neunter. Sehr schnell war erneut Travis Teasdale, der Südafrikanische Youngster überzeugte schon bei RedBull Sea to Sky mit einen fünften Platz im Beach Race.

Ergebnisse TimeTrail Gold

https://racecontrol.co.za/MultiStageResults.aspx?eventID=15&View=Overall

Ergebnisse TimeTrail Silver

https://racecontrol.co.za/MultiStageResults.aspx?eventID=17&View=Overall

Ergebnisse TimeTrail Bronze

https://racecontrol.co.za/MultiStageResults.aspx?eventID=16&View=Overall

Die Live Berichterstattung der ROOF ist in diesem Jahr sehr gut. Hier einige Infos wo ihr das Rennen verfolgen könnt:

Livetracking: https://yb.tl/roa2014

Facebook: https://www.facebook.com/roofofafrica?fref=ts

Twitter: https://twitter.com/RoofofAfrica

Zona Enduro mit Videos: https://www.facebook.com/zonaenduro?fref=ts

 

 

-Anzeige-