Eddie Findling ( Foto Facebook Romaniacs )

Lange hat es keinen deutschen Sieg mehr bei den Romaniacs gegeben. Eddie Findling hat zumindest im Prolog für eine Überraschung auf Sibiu´s Straßen gesorgt. Obwohl es in den Vorläufen noch nicht so richtig lief und der Husaberg Pilot gerade so den Einzug in die Finalläufe geschafft hatte, zeigte er vor laufenden Kameras von RedBull TV eine vorzügliche Leistung.

Zunächst bestimmte aber ein anderer Deutscher diesen Finallauf. Benny Menzel führte die Meute zunächst an, mußte aber im Steinfeld zu Boden und fiel sehr weit zurück.

Ab da kam die Stunde von Findling der den Prolog in der Expert Single Class souverän gewann.

 

Jonny Walker ( Foto Facebook Romaniacs )

 

Eine ähnliche glanzvolle Fahrt zeigte Jonny Walker. Der frischgebackene Erzberg Gewinner kam mit den Schwung vom Sonntag nach Rumänien und deutete auch heute im Prolog an das mit ihm zu rechnen sein wird. Bei seinen ersten Start in Rumänien holte er gleich den Prolog Sieg vor dem ersten Husaberg Piloten Xavier Galindo.

Ab Morgen geht es nun ins eigentliche schwere Gelände rings um Sibiu.

Ergebnisse Prolog

Pro class

1 Walker Jonny
2 Galindo Xavier
3 Lettenbichler Andreas

Experts Single

1 Findling Eddie
2 Kunert Tommy
3 Nuttall Dean

Experts Team

1 Volny Martin
2 Fedor Lubomir
3 Hanus Rastislav

Hobby Single

1 Gomarin Inyaki
2 Oliveira Pedro
3 Vaele Jean Paul

Hobby Team

1 Brandauer Erich
2 Strengberger Christian
3 Kollist Riho