Produkte

2015 HUSQVARNA MODELLE

Husqvarna 300 TE
Husqvarna 300 TE

In den kommenden Tagen werden die 2015 Husqvarna Modelle der internationalen Presse vorgestellt,
vorab haben wir schon eine Vorschau auf die neuen Modelle bekommen.
Exklusiv für Euch haben wir die ersten Bilder zu den neuen Husqvarna´s:

125_TC_rehi_01
Husqvarna 125 TC
Husqvarna 350 FC
Husqvarna 350 FC
Husqvarna 450 FC
Husqvarna 450 FC
Husqvarna 250 FE
Husqvarna 250 FE
Die neue WP 4CS Gabel ist speziell für Motocross ausgelegt, mit verbesserter Dämpfung.
Die neue WP 4CS Gabel ist speziell für Motocross ausgelegt, mit verbesserter Dämpfung.
Neue, leichtere Schwinge bei der TC 85.
Neue, leichtere Schwinge bei der TC 85.
Neuer Motocross Rahmen mit optimierter Geometrie und Gewichtsreduzierung.
Neues optimiertes Rahmenheck.

Änderungen im Detail: Moto-Cross

  • Neue WP 4CS Gabel speziell für Motocross mit verbesserter Dämpfung
  • Neue 22mm Vorderachsereduziert die ungefederten Massen und erhöht Fahrgefühl
  • Neues optimiertes Rahmenheck.
  • Neue Stoßdämpfer mit 4 mm mehr Hub und neuen Setting
  • Neuer Kupplungskorb und Federn bei der FC 250 und FC 350, spart Gewicht und verbessert die Bedienbarkeit
  • Neue leichtere Schwinge bei der TC 85
  • Neue Gabelprotektoren sind leichter zu ersetzen und zu pflegen
  • Neue Handprotektoren für bessere Stoßfestigkeit
  • Neue Grafiken besser von den Enduro-Modelle zu unterschieden
  • Neuer Neken-Lenker und Lenkerpolster

ENDURO

  • Neuer Scheinwerfer und Maske für unverwechselbares Aussehen
  • Gleicher vorderen Kotflügel wie bei den Motocross Bikes, für einfachere Montage
  • Neue CNC-gefräste Gabelbrücken, für neuen vordere Kotflügel angepasst
  • Alle Modelle verfügen über die erweiterte WP 4CS Gabel, geschlossen Patrone Gabel mit vier getrennten Kammern
  • Neue Kupplungskorb und Federn an der FE-250 & FE-350 spart Gewicht und verbessert die Bedienbarkeit
  • Die FE-250 verfügt über einen längeren sechsten Gang
  • Neue Vergasereinstellung auf der TE125 für eine bessere, gleichmäßigere Kraftentfaltung
  • Neue Auslass-Steuerung und Vergasereinstellung bei der TE 250 für eine bessere, gleichmäßigere Kraftentfaltung
  • Optimierte E-Starter bei der TE 250 und TE 300
  • Sowohl TE 250 und TE 300 mit leichteren, effizienteren 3Ah Batterie

Quelle: PR Husqvarna

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X