-Anzeige-

mc_floeha

Herzlich Willkommen zum 60. Flöhaer Motocross

Seit 1978 fährt man am Rande der sächsischen Kleinstadt Flöha (bei Chemnitz) Motocross-
Rennen. Dabei reicht die Veranstaltungsbreite von Clubmeisterschaften über sächsische
Landesmeisterschaften, Läufe zum Regionalpokal Nord-Ost bis hin zu Veranstaltungen des
Deutschen Motocross-Pokals.

Anfangs fuhr man nur Solo-Motorräder, 1986 kamen die Seitenwagen-Gespanne hinzu und
1999 die Quads. Auch an sechs Winter-Motocross-Veranstaltungen sei erinnert.

Bereits im Jahr 2003 öffnete man sich den immer beliebter werdenden Classic-
Veranstaltungen, d. h., den Rennen mit Oldtimer-Motorrädern und –Gespannen. Mittler-
weile zählen die Flöhaer Classic-Motocross-Veranstaltungen zu den bedeutendsten im
mitteldeutschen Raum.

Am Wochenende 5. Und 6. Oktober dieses Jahres steht wieder eine Jubiläumsveranstaltung
bevor, wo es zu einem Wiedersehen mit bekannten Aktiven des Motocross-Sports und
auch interessanten Fahrzeugen kommen wird: das 60. Flöhaer Motocross. Der Sonnabend
ist als 11. Classic-Motocross vorwiegend dem Rennsport mit Oldtimer-Technik vorbehalten.
Danach freuen sich die Veranstalter am Abend auf interessante Gespräche im Festzelt
des Fahrerlagers.

Am Sonntag finden die Endläufe der Flöha-Pokal-Serie 2013 (regionaler Amateur-Motocross-
Cup des Erzgebirges) in verschiedenen Hubraumklassen statt. Die Seitenwagen und Quads
starten jedoch bereit am Sonnabend.

Auch dabei ist ein Teilemarkt – Händler sind willkommen!

mc_floeha2

mc_floeha1

Klassen:
– Oldtimer-Klassen
– Meisterschaftsläufe des ADMV und des DMV

Zeitplan:
5./6. Oktober 2013
Training ab 8.30Uhr
Rennen ab 11.00 Uhr

Informationen:
MC Flöha e.V. www.mc-floeha.de
03726/768485