Startseite » Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #4
Enduro Regional Kolumne

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #4

Felix Melnikoff

Saisonvorbereitung – Phase 2

Nachdem ich in meiner letzten Kolumne die Phase 1 meiner Saisonvorbereitung ausführlich beschrieben habe, komme ich heute zur „sportlichen“ Phase 2 und der Umsetzung meines Trainingsplanes.

Kraft und Ausdauertraining

Eine gute Fitness ist das Fundament für eine erfolgreiche Saison. So verbrachte ich nach meiner Trainingspause, streng nach Trainingsplan, viele Stunden mit Kraft- und Ausdauertraining in meinem eigenen Sportkeller. Dank dem Weihnachtsmann ist dieser neben Rudergerät, Stepper, Hantelbank, usw. nun auch mit einem Rollentrainier gut ausgestattet.

Bild privat: Ausdauertraining auf Ski

Aber auch an der frischen Luft war so einiges möglich. In diesem Winter gab es, für den Spreewald völlig untypisch, so viel Schnee, dass ich meine Ausdauereinheiten sogar auf Langlaufski absolvierten konnte.

Koordination und Gleichgewicht

Das Training auf meinem Trial Bike ist perfekt, um auch ohne Motorrad Gleichgewicht und Koordination zu verbessern. Dabei bin ich ziemlich gefordert, bekomme ich doch regelmäßig neue Übungsaufgaben per Video aus Spanien von Alba Villegas Bosch, der zweifachen spanische Vizeweltmeisterin im Trial, an denen ich dann ganz schön zu knabbern habe.

Bild privat. Trial Training

Training auf dem Motorrad

Mein liebstes Trainingsmodul ist und bleibt aber immer noch das Training auf dem Motorrad. Leider war in diesem Jahr ein Italien-Trainingslager mit dem ADAC Berlin/Brandenburg nicht möglich. Doch das Wetter ließ es zu, dass ich zumindest ein paar Tage in den Winterferien in der Heimat auf dem Motorrad trainieren konnte.

Bild privat: Felix beim Wintertraining

Da ich seit dem Sommer doch noch ein Stück gewachsen bin, fiel mir der Umstieg von der 85ccm auf die 125ccm nicht schwer. An dass aber doch sehr unterschiedliche Fahrverhalten meiner beiden Motorräder musste ich mich aber erst einmal gewöhnen. Die KTM MX- und die Enduro-Maschine unterscheiden sich doch erheblich im Handling.

Bild privat: Enduro Training
Bild privat: Enduro Training
Bild privat: Enduro Training
Bild privat: Enduro Training

Technik – die richtige Einstellung

Da war es gar nicht so einfach, die richtigen Einstellungen zu finden. Gut, dass so langsam auch wieder das Training auf einigen Strecken möglich war und ich nun auch die Crosser ordentlich ausfahren konnte. Mein KTM Händler Krahl & Kroschel kümmerte sich um die optimale Motorabstimmung und Marc von ORS, um meine persönliches Fahrwerkseinstellung.

Bild privat: Training beim MC Fürstenwalde

Verbesserung meiner Fahrtechnik

Die beste Fitness und das perfekte Motorrad nutzen aber nichts, wenn die Fahrtechnik nicht passt. Von wem kann man die Technik besser lernen, als vom Meister? So bin ich dankbar für jedes Training mit Dennis und versuche jeden Tipp zur Verbesserung meiner Körperhaltung und meines Kurvenspeeds umzusetzen. Meine Hausaufgaben sind klar. Ellenbogen hoch und Gas!

Training mit Dennis Schröter

Focus auf den Rennstart

Gut vorbereitet auf die neue Saison hoffe ich nun, dass es bald und vor allem in diesem Jahr halbwegs geplant losgeht. Ich würde gern demnächst von meinen ersten Rennen beim ADAC Enduro Kids Cup Berlin/Brandenbrug oder dem Enduro Jugend Cup Ost berichten. Schauen wir mal, bis dahin,

Instagram: felix__380
Facebook: mx-pirates
Yotube: MXPirates #380

Sponsoren

Ähnliche Beiträge

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #3

Marko Barthel

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #2

Marko Barthel

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #1

Marko Barthel
X