Rally

Coma bleibt an der Spitze

Dakar14_6

Mit einen beruhigenden Vorsprung von 42 Minuten geht Marc Coma in den Ruhetag. Der Katalane ist damit noch einer von 2 KTM Werkspiloten. Für Lopez ist die DAKAR 2014 durch einen heftigen Sturz auch gelaufen.

Den Sieg holte sich auf der sechsten Etappe zum zweiten mal Sherco. Alain Duclos war der glückliche Sieger.

Überschattet wurde die Etappe allerdings von 3 Todesfällen. 2 Journalisten starben nach einen Verkehrsunfall, sowie der 50-jährige Eric Palante aus Belgien. Der Routinier war auf seiner elften Dakar unterwegs.

Ergebnisse

1. Alain Duclos (FRA, Sherco) 04:21:34 hrs
2. Marc Coma (ESP, KTM) +00:01:15
3. Michael Metge (FRA, Yamaha) +00:01:49
4. Joan Barreda (ESP, Honda) +00:02:22
5. Cyril Despres (FRA, Yamaha) +00:02:55
6. Helder Rodrigues (PRT, Honda) +00:04:21
7. Stefan Svitko (SVK, KTM) +00:07:46
8. Jakub Przygonski (POL, KTM) +00:08:12
9. Jordi Viladoms (ESP, KTM) +00:10:26
10. Jeremias Israel Esquerre (CHL, Speedbrain) +00:11:13

Video

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen