–       Gewinnspiel: Pirelli und MotorradreifenDirekt befragen Offroadfans

–       Gerd Müller Zweiter beim GCC-Rennen in Triptis

–       Marc Zaddach holt hart erkämpften Platz 5, Jenny Naser fährt auf 6

Hannover, 12.06.2014. Unter den mehr als siebzig Startern des GCC-Rennens in Triptis am 24. und 25. Mai 2014 hörte man einige Herzen besonders laut schlagen. Denn obwohl sich das sechsköpfige GCC-Team des Online-Reifenhändlers Delticom, www.MotorradreifenDirekt.de, vollständig aus Hobbyfahrern zusammensetzt, ist ihnen doch eines gemein: die Leidenschaft fürs Motorradfahren,  Motocross und Enduro im Besonderen.

Delticom5

Bis 31. Juli: 5.000-Euro-Gewinnspiel von Pirelli und MotorradreifenDirekt.de

Das Zweiradteam des europaweit tätigen Online-Reifenhändlers Delticom hat seit dem ersten Cross-Country-Rennen in Walldorf erstmals Pirelli Deutschland an seiner Seite. Ob XC Woman, Youngster oder Senior: Alle sechs Fahrer(innen) bereifen ihre Maschinen durch die ganze Offroadsaison hinweg mit Pirelli Motorradreifen.

Im Rahmen der GCC-Kooperation verlosen MotorradreifenDirekt.de und Pirelli unter allen Offroadfans Preise im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. Zur Teilnahme müssen nur zwei Fragen zur bevorzugten Reifenmarke und dem eigenen Motorradmodell beantwortet werden. Ob MX Stiefel oder hochwertiges Mountainbike – die Teilnahme ist noch bis einschließlich 31. Juli möglich unter www.motorradreifendirekt.de/Pirelli-Offroad-Gewinnspiel.html.

Die Pirelli-Pneus haben mindestens das MotorradreifenDirekt-Team schon längst überzeugt: Teamfahrer Hartwig Dewitz sicherte sich erst kürzlich im KTW Adventureland in Marisfeld den dritten Platz und ist auch außerhalb der GCC auf Pirelli MX Extra und MX 554 unterwegs.

Erstes Treppchen für Team des Online-Reifenhändlers

Bisher war dem Team von MotorradreifenDirekt.de in der laufenden GCC-Saison 2014 noch kein Treppchenplatz vergönnt. Nach einer herausragenden Leistung in Walldorf konnte sich der „XC Super Senior“-Fahrer (und Vater des GCC Junioren-Meisters aus 2013, Benedikt Müller) nur einen „Beinahe“-Platz 2 sichern. In Triptis war ihm mehr vergönnt, der achtmalige ADAC-Rally-Meister konnte sich einen Platz als Zweiter auf dem Podium erfahren.

Sehr gut lief es auch für Marc Zaddach in seiner Klasse „XC Pre Senior“: Nach einem heißen Kampf hieß es am Ende des Rennens Platz 5. Marc Zaddach setzte wie schon in Walldorf auf den Scorpion Pro F-I.M. Enduro-Reifen. Er schwärmt von seiner Haltbarkeit und Leistung: „Ich hatte den perfekten Grip!“

Die 18-Jährige Jenny Naser fuhr bei den „XC Woman“ einen überragenden sechsten Platz ein, sie steht damit auf Rang 7 in der Gesamtwertung.

Benedikt Müller, Junioren-Meister aus 2013, fuhr in der harten Klasse „Advanced“ auf Rang 11 und steht in der Gesamtwertung aktuell auf 13. Hartwig Dewitz kam in seiner Klasse „XC Sport 3“ auf Platz 21 von insgesamt 40 Fahrern. Der 13-jährige Vize-Meister bei den „Wild Child 2“ aus 2013, Dennis Widmayer konnte das Rennen leider nicht beenden, er musste verletzungsbedingt nach 1,5 Stunden abbrechen. Er hofft auf die Teilnahme in Marisfeld.

 „MotorradreifenDirekt.de Fast Lap Award“ in Klasse Sport 2

In Triptis vergaben der Online-Reifenhändler aus Hannover und Pirelli Deutschland den zweiten „MotorradreifenDirekt.de Fast Lap Awards“ der GCC-Geschichte – diesmal an den Fahrer der schnellsten Runde bei den „Sport 2“-Crossern. Der Gewinner erhielt einen frischen Satz Pirelli Offroadreifen. In Marisfeld wird die schnellste Runde unter den Fahrern der „Sport 3“ ausgelobt.

Das nächste GCC-Rennen findet am 14. und 15. Juni in Marisfeld (Thüringen) statt.

Delticom6

Über MotorradreifenDirekt.de

Ob Chopper-, Touring- oder Roller-Reifen: Motorradfahrer finden im Sortiment des renommierten Onlineshops alles, was das Bikerherz begehrt. Zubehörartikel wie Motorradschläuche, Motoröl und Motorradbatterien sowie Mousse für Offroadreifen ergänzen das Zweirad-Sortiment der Delticom. Das Portfolio der Zweiradreifen-Spezialisten reicht von allen etablierten Motorradreifen Premiumherstellern wie Pirelli, Continental, Metzeler oder Michelin über renommierte Qualitätsmarken wie Heidenau, Sava, Avon oder Mitas. Daneben bietet die Delticom exklusive Vertriebslinien aus verschiedenen Segmenten an – wie die türkische Rollerreifen-Marke Anlas oder die Marke Maxima, Offroadreifen des australischen Herstellers Motoz, Radialreifen von Nankang sowie Chopperreifen von FullBoreUSA.

Onlineshop für Endverbraucher: www.MotorradreifenDirekt.de(Österreich: www.MotorradreifenDirekt.at / Schweiz: www.MotorradreifenDirekt.ch) Weitere Onlineshops in Europa: www.pneus-moto.fr (FR), www.motorbandenmarkt.nl (NL), www.moto-pneumatici.it (IT), www.moto-tyres.co.uk (UK) und weitere.
Onlineshop für Fachhändler: www.pnebo.de und www.autoreifenonline.de Über das Unternehmen: www.delti.com

Delticom7