Veranstaltungen

Der Endurosport war der Star auf der Eicma

Fotos www.fim-isde2013.com

Der Endurosport genoß einen besonderen Stellenwert auf der größten Motorradmesse der Welt, der EICMA ( International Motorcycle Exhibition  ) in Mailand.

Besonders hervorgehoben wurde das Indoor Enduro. Auf der Freifläche wurde extra ein schwieriger Parcour aufgebaut wo sich auch WM Stars bei einen Einladungsrennen präsentierten.

Alex Salvini, Christobal Guerrero und Giacomo Redondi begeisterten die Zuschauer die sich den ganzen Tag um den Parcour die Zeit vertrieben.

Bis zur letzten Runde führte Salvini das Rennen an, am letzten steinigen Aufstieg mußte er aber vom Bike und der KTM Werksfahrer Guerrero zog noch vorbei.  Den letzten Podestplatz belegte Deny Philippaerts auf der BETA.

Philippaerts präsentierte an einen Infostand auch die SixDays 2013 auf Sardinien.

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen