Rally

Despres prescht nach vorn

Foto: Maragni M. KTM Images
Foto: Maragni M. KTM Images

Cyril Despres hat auf der neunten Etappe seinen ersten Etappensieg geholt. Damit machte der große Favorit auch einen großen Sprung Richtung Spitze. Nur noch rund 5 Minuten trennen ihn von seinen KTM Teamkollegen Ruben Faria.

Ebenfalls nach vorne geht es für die Husqvarna Boys. Alessandro Botturi liegt nach der längsten Etappe der diesjährigen Dakar nun auf Platz 5. Joan Barreda ist weiterhin auf Etappensiege aus und war der einzigste der Despres auf Etappe 9 Paroli bieten konnte. Er liegt nach seinen großen Pech der letzten Tage nun auf Platz 35.

Ergebnisse

Etappe

1. Despres (FRA, KTM) 5h41m36s
2. Joan Barreda (ESP, Husqvarna Rallye Team by Speedbrain) +00:04:03
3. Alessandro Botturi (ITA, Husqvarna Rallye Team by Speedbrain) +00:05:14
4. Faria (PRT, KTM) +00:07:47
5. Rodrigues (PRT, Honda) + 00:08:47

Gesamt

1. Faria (PRT, KTM) 25h57m12s
2. Despres (FRA, KTM) +00:05:23
3. Lopez (CHL, KTM) +00:09:03
4. Jakes (SVK, KTM) +00:16:56
5. Alessandro Botturi (ITA, Husqvarna Rallye Team by Speedbrain) +00:22:58

Video

[vsw id=“JoIhmAZjBOs“ source=“youtube“ width=“600″ height=“400″ autoplay=“no“]

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X