Foto: Maragni M. KTM Images

Foto: Maragni M. KTM Images

Die Dakar 2013 befindet sich auf der Zielgeraden. Sollte nichts außergewöhnliches mehr passieren ist Cyril Despres vor seinen fünften Sieg bei der härtesten Veranstaltung der Welt.

Auf der vorletzten SP von Copiapo nach La Serena in Chile war es der Chilenische KTM Pilot Chaleco Lopez der einen erneuten Tagessieg landen konnte.

Mit technischen Problemen fiel der Dakar Neuling Kurt Caseeli weit zurück. Das KTM Team versucht aber sein Bike für die letzten 128km auf den Weg nach Santiago de Chile zu reparieren.

Ergebnisse

Etappe

1, Chaleco Lopez, Chile, KTM 3 hours 44.54
2, Cyril Despres, France, KTM at 5.25
3, Paolo Goncalves, Portugal, Husqvarna at 5.29
4, Joan Pedrero, Spain, KTM at 7.42
5, Joan Barreda, Spain, Husqvarna at 8.24
6, Helder Rodrigues, Portugal, Honda at 9.37

Gesamt

1, Despres, KTM 41 hours 37.18
2, Lopez, KTM at 8.15
3, Faria, KTM at 14.41
4, Jakes, KTM at 24.45
5, Pedrero, KTM 43.31

Video

[vsw id=”ER7eVXaiVtM” source=”youtube” width=”600″ height=”400″ autoplay=”no”]