Husqvarna hat sein Fahrer Line-Up für die Saison 2016 bekannt gegeben.

Eine wichtige Neuerung ist der Wechsel der Rennzentrale nun komplett nach Österreich, damit endet auch das Engagement von Thomas Gustavsson. Neuer Teammanager wird der Österreicher Andi Hölzl.

Im Extremenduro bleibt Graham Jarvis der Teamleader. Seine Aufgabe wird es sein Mario Roman bei den Europäischen Rennen an die Extremenduro Spitzenpiloten heranzuführen. Alfredo Gomez verlässt das Husqvarna Team. Geht sein Weg Richtung KTM ?

Im Klassischen Endurosport gilt das Hauptaugenmerk auf  3 Weltmeister. Bellino, Daniel McCanney bleiben die Sperrspitzen, neu hinzu kommt Josep Garcia.

Interessant wird der Wechsel von Internationalen Motocrossrennen in den Endurosport von Pascal Rauchenecker sein. Der 22 jährige Österreicher wird mit voller Werksunterstützung in der E1 starten.

Extremenduro

Graham Jarvis, Mario Roman

Junioren

Josep Garcia

Enduro 1

Pascal Rauchenecker

Enduro 2

Mathias Bellino, Danny McCanney

 

-Anzeige-