Startseite » Enduro Regional: Enduro „Deluxe“ geht an Marko Ott
Enduro Regional

Enduro Regional: Enduro “Deluxe” geht an Marko Ott

Die zweite Auflage des Wiesel Deluxe fand auf dem Flöhaer Wieselgelände statt. Nach 2 Ausfällen in den letzten Jahren konnte das Team von Dirk Rydzewski nach 2013 die 2 Auflage dieses besonderen Rennens durchführen. Um den besonderen Stellenwert des Rennens zu erhalten, war auch diesmal wieder der Anzug statt der normalen Motocrossbekleidung Pflicht. Bei idealen Wetterbedingungen war man über den Zuspruch doch etwas enttäuscht. Nur 7 Piloten gaben sich über eine Renndistanz von 2 Stunden die Ehre.

Sektempfang
Sektempfang

Begrüßt wurden sie bei einen Sektempfang ( natürlich Alkoholfrei ) direkt vor dem Rennen. Nach der Renndistanz gab es für alle Fahrer noch ein Mittagsessen gratis.

Als Sieger dieser zweiten Auflage geht Marko Ott in die Geschichtsbücher ein. Er darf auch als erster Pilot den neu ausgegeben Wanderpokal für 1 Jahr sein eigen nennen.

Weiter geht es auf dem Wieselgelände bereits Morgen mit dem Wiesel-X.

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Fotoanfragen mit Angabe der Startnummer per E-Mail an Fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

Ergebnisse

1. #210 Marko Ott 2:04,30 17 Runden

2. #216 Sven Grüttner 2:07,41 17 Runden

3. #213 Markus Walther 2:03,22 16 Runden

4. #215 Lutz Hering 2:05,14 13 Runden

5. #214 Thomas Kröber 2:06,12 13 Runden

6. #218 Martin Weißbach 2:03,00 11 Runden

7. #217 Nico Breitfeld 2:09,32 11 Runden

Deluxe16_2

Ähnliche Beiträge

Enduro Regional: Video vom Wiesel Deluxe

Denis Guenther

Wiesel Deluxe: Karl Weigelt gewinnt die Premiere des Wiesel Deluxe an Silvester

Denis Guenther

Enduro Regional: Wiesel Deluxe als Spaßrennen zu Silvester in Frankenberg

Denis Guenther
X