Enduro Regional

Enduro Regional: Feiertagsruhe ? Nicht in Großlöbichau beim Teamenduro

Zu einer Tradition am Tag der Deutschen Einheit soll das Teamenduro in Großlöbichau werden. Im letzten Jahr fiel der 3.10. auf einen Sonntag, 2017 rückt der Feiertag nun allerdings mitten in die Woche an einen Dienstag.

Dies hält aber dennoch viele Fahrer nicht von einem Start ab, immerhin 58 Teams haben sich bisher in die Startliste eintragen lassen. 70 Paarungen werden insgesamt zugelassen, wer also am kommenden Dienstag noch teilnehmen will sollte sich schnell entscheiden und am besten auf www.mstc-gembdental.de noch die Onlinenennung ausfüllen.

Als Favoriten sind diesmal Nick Emmrich mit Daniel Hänel zu sehen. Als Mitfavoriten werden aber auch Zdon / Ziegler und Hut / Mösch gehandelt. Die Lokalmatadoren Martin Kradorf mit Marco Günther werden sich aber auch noch nicht geschlagen geben wollen genauso wie Strelow / Haubold. Für die besten 3 Teams wird ein Preisgeld ausbezahlt.

Startliste

Der Start zu der Veranstaltung findet um 11.00 Uhr statt.

Der MSTC Gembdental spult in den kommenden tagen ein wahres Mammutprogramm ab. Bereits ab Morgen findet für 2 Tage der Endurocup statt, am Dienstag folgt das Teamenduro und als Abschluß gibt es am 07.10. noch das Classic Enduro.

Foto: Norbert Günther

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X