Internationale Erfahrung für deutsches Extrem-Endurocross:
GoldenTyre steigt als Hauptsponsor beim „GetzenRodeo“ ein

GetzenRodeo 2012 mit GoldenTyre als Sponsor


Der Zuschauermagnet im Erzgebirge: Zum vierten Mal findet am 10. November 2012
das „GetzenRodeo“, das deutsche Extrem-Enduro-Event mit Kultfaktor, im Erzgebirge
statt. Steile Auffahrten, Felsvorsprünge und wurzelbewachsene Passagen: Kaum
eine Enduro-Veranstaltung bringt eine solche Extrem-Enduro-Rennatmosphäre nach
Deutschland, wie sie von internationalen Top-Events wie „Tough One“,
„Sea to Sky“ oder vom „Hell’s Gate“ bekannt ist.

GetzenRodeo: GoldenTyre bringt internationale Erfahrung ins Erzgebirge

Auch dem italienischen Reifenhersteller GoldenTyre blieb das Potenzial des Events
im Erzgebirge nicht verborgen: 2012 steigt der Deutschland-Vertrieb von GoldenTyre
als Hauptsponsor beim GetzenRodeo Extrem-Endurocross ein. Die Erfahrung aus
international renommierten Hardenduro-Rennen wie „Erzbergrodeo“ oder
„Red Bull Romaniacs“ soll nun auch dem deutschen GetzenRodeo zugute kommen.
„Extrem-Enduro ist stark im Kommen und es gibt viele großartige Fahrer in
diesem anspruchsvollen Sport“, so Jens Engelking, Geschäftsführer der
Pnebo GmbH und verantwortlich für den Exklusivvertrieb der Marke GoldenTyre
in Deutschland. „Wir freuen uns, unsere Erfahrung aus den vielen internationalen
Extrem-Enduro-Siegen auch in den nationalen Endurosport in Deutschland
einbringen zu können. International erfahrene Teams mit starken Fahrern
wollen die Leute natürlich auch in Deutschland sehen. Gemeinsam mit den
Veranstaltern führen wir momentan vielversprechende Gespräche mit bekannten,
internationalen Top Piloten – es wird im November auf jeden Fall sehr
spannend“, verspricht Engelking.

GetzenRodeo mit GoldenTyre als Hauptsponsor


Der Botschafter: Carsten Stranghöner unterstützt GetzenRodeo

Der 11-fache Deutsche Trial-Meister Carsten Stranghöner konzentriert sich
seit Beginn 2012 voll auf Extrem-Enduro-Rennen und setzt dabei auf die
hochwertigen Offroadreifen von GoldenTyre. Begeistert vom einzigartigen
Flair des GetzenRodeo, von der Rennstrecke und dem emotionalen Publikum,
setzt sich Stranghöner als Botschafter für das bisher einzige echte
deutsche Extrem-Endurocross ein und wurde daher 2012 zum offiziellen
Botschafter ernannt. Ab sofort wird er bei allen renommierten Extrem-Enduro-
Veranstaltungen in Europa mit dem GetzenRodeo-Schriftzug auf seinem
GoldenTyre-bereiften Motorrad starten.

Jens Engelking freut sich auf die Zusammenarbeit: „Es gibt großartige
Events in ganz Europa. Nur in Deutschland gab es bis dato keine
vergleichbaren Veranstaltungen. Doch mit dem GetzenRodeo gibt es nun
auch hierzulande ein Event, welches diese Bezeichnung ‚Extrem-Enduro‘
auch wirklich verdient! Ich denke, diese Veranstaltung hat für die
Zukunft großes Potential. Da fiel die Entscheidung unsererseits leicht,
mit der Marke GoldenTyre als führender Reifenhersteller im Extrem-Enduro-
Segment als Hauptsponsor beim GetzenRodeo einzusteigen.“

Das GetzenRodeo findet am 10. November 2012 in Grießbach bei Zschopau im
Erzgebirge statt. Ob Vollprofi oder ambitionierter Hobbyfahrer:
Startberechtigt ist jeder interessierte Pilot, zugelassen sind Enduro-
sowie Motocross-Maschinen.