The Tough One 2012 - Sieger Graham Jarvis

Graham Jarvis gewinnt THE TOUGH ONE 2012.
Das erste große Extreme Enduro 2012 macht seinen Namen wieder alle Ehre.
Schwerste Bedingungen, wie Schlammpassagen, Wasserdurchfahrten und sogar
teilweise gefrorene Streckenteile verlangten von den Fahren alles ab.
Jarvis hat als einziger 14 Runden absolviert und war vom Start an in
Führung. Somit siegte vor seinen Landsmännern Wayne Braybrook und Ben
Hemmingway mit jeweils 13 Runden.
Für den Österreicher, Lars Enöckl, hat es zum 7. Platz gereicht
(11 Runden) und der deutsche Fahrer Carsten Stranghoner wurde mit
8 Runden 10. Andreas Lettenbichler war nicht am Start.

Video mit den Highlights:

Quelle: Redbull.com, Husaberg (FB)