Kehr fliegt zum Sieg

Die dritte Auflage zum “Getzen Rodeo” ist nun Geschichte. Der strahlende Sieger des heutigen Tages war der Flöhaer KTM-Sturm Pilot Marcus Kehr. Er dominierte das 2h “Getzen Race” und das später ausgetragene Rennen zum  “Getzen Champ” wobei die besten fünf Fahrer aus dem Vorlauf gegeneinander antraten.

 

Ergebnisse “Getzen Champ”

1. Marcus Kehr, KTM

2. Gerhard Forster,  Husqvarna

3. Mirko Knorr, KTM

4. Edward “Eddi” Hübner, KTM

5. Ralf Scheidhauer, Beta

Aus rechtlichen Gründen kein Fotoservice möglich.