Produkte

KTM E-Bike ab 2014 im Handel

Foto: KTM
Foto: KTM

Nach einer langen Entwicklungsphase erscheint das KTM E-Bike 2014 auf den Europäischen Markt. Testen konnte man das Bike in diversen Testcentern schon seit 2012. Nun hat sich KTM entschlossen es 2014 auf den Markt zu bringen und ein Stück zur Elektromobilität beizutragen.

Die Freeride E, wie das Bike heißen wird, kommt mit vielen Revolutionen daher.

Die neu entwickelten Armaturen der Bremsanlage befinden sich rechts und links am Lenker. Damit fällt die Fußbremse weg. Ein Schaltgetriebe wurde auch eingespart, zum anfahren braucht es auch keine Kupplung.

Mit einer Spitzenleistung von 30 PS hat das Bike dennoch einen kräftigen „Elektro-“ Motor.

Weitere Infos findet ihr direkt auf der KTM Produktseite: hier

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X