Veranstaltungen

Ljunggren wechselt in die Extremenduroscene

Erfolgreich beim Battle of Vikings
Erfolgreich beim Battle of Vikings

Einer der erfolgreichsten Enduro WM Piloten des letzten Jahrzehntes sucht eine neue Herausforderung.

Joakim Ljunggren wechselt in der kommenden Saison zu KTM und verlässt außerdem die Enduro WM.

Sein neues Betätigungsfeld wird nun im Extremendurobereich und den großen Schwedischen Rennen liegen. In diesem Jahr war er bereits bei der Extrem Enduro EM in Schweden am Start. Beim Battle of Vikings holte er hinter Jonny Walker Rang 2 und platzierte sich noch vor seinen damaligen Husqvarna Werkskollegen Graham Jarvis.

Ljunggren war in der Vergangenheit in der Enduro WM 2maliger Juniorenweltmeister.

Foto: Future7Media
Foto: Future7Media

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X