Mika Ahola startet 2012 für das Jotagas Enduro Team

Mika Ahola wechselt die Marke

Miki Arpa, Sport R & D Manager für JTG Enduro, hat den finnischen Fahrer Mika Ahola für
2012 und 2013 verpflichtet. Er wird die Enduro-WM, nationale spanische und bestimmte Rennen in Italien
und Frankreich fahren.

Mika ist der erste Werksfahrer für das neu gegründete JTG Team.  Gefahren wird auf der neuen MK 300
2T JTG, die Unterstützung bekommt er direkt von der Betriebs- und Racing-Abteilung. Das neue Moped,
die 300 2-Takt mit elektronischen Ventil-System, wird im Dezember vorgestellt.

JTG 300-2 Takt

Jotagas Moto

Quelle: Mika Ahola (FB), www.jotagasuk.com