-Anzeige-

 

Derzeit kämpfen die Fahrer des MC Woltersdorf beim letzten EM Lauf der Saison in Frankreich um Punkte. In heimischen Gefilden laufen derzeit allerdings auch die letzten Vorbereitungen zum Novemberpokal in Woltersdorf.

Erstmals wird es in diesem Jahr für die Lizenzfahrer einen Prolog unter Flutlicht direkt in der Innenstadt geben. Als Preisgeld werden für den Sieger 500 Euro ausgeschüttet.

Am Rennsonntag gibt es dann wieder die anspruchsvolle Streckenführung mit fast 100% Geländeanteil und 2 verschiedenen Sonderprüfungen. Das Starterfeld wird auch in diesem Jahr wieder auf 230 Fahrer begrenzt sein, also schnelles nennen sichert euch eure Startplätze.

Ausschreibung
Nennformular