Enduro National

Pressemitteilung MK Sherco Academy: Sieg beim 24h Rennen und erfolgreiche Auftritte beim GCC und der Enduro GP

Academy

Drei Veranstaltungen der neuen Enduro-GP sind bereits gelaufen und Edward Hübner hat in allen Läufen Punkte geholt. Aktuell liegt der Lunzenauer auf Rang 10 in der Tabelle der Klasse Enduro 1. Dabei holte er bei schlammigen Bedingungen am letzten Wochenende mit Platz 7 in Griechenland seine bisher beste Platzierung des Jahres.

Als nächstes folgen 2 Läufe in Skandinavien, zunächst geht es am 11./12.06. nach Finnland und die Woche darauf ( 18./19.06. ) direkt nach Schweden. 11 -12

Am Pfingstwochenende waren Edward Hübner und Karl Weigelt beim 24h Endurance Day in Langensteinbach am Start. Zusammen mit Freunden stand der Spaß bei diesem Rennen im Vordergrund. „Eddi“ konnte im Team Enduro Cafe Penig seinen Vorjahressieg wiederholen. Karl Weigelt landete mit seinem Team im Mittelfeld.

Gelaufen ist außerdem die zweite Veranstaltung der German Cross Country Meisterschaft. In Triptis waren Marvin Poller, Thomas Binner, Karl Weigelt und Eddie Findling am Start.

Thomas Binner erreichte dabei mit Platz 7 in der Klasse Junior ein gutes Ergebnis. Auch Marvin Poller ( Rang 15 ) und Karl Weigelt ( Rang 12 ) konnten sich in der Youngster Klasse steigern. Eddie Findling erreichte im Lauf der PRO Klasse auf einer sehr ausgefahrenen Strecke nicht das Ziel.

Der nächste GCC Lauf findet am 18./19.06. auf der aus der Enduro-DM bekannten Strecke Venusberg statt.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Betreuer und Mechaniker, sowie das entgegengebrachte Vertrauen unserer Sponsoren.

Fotos: DG Design / Denis Günther

Karl Weigelt
Karl Weigelt

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X