Veranstaltungen

Roof of Africa gestartet ( Update: Ergebnisse Pro )

Mit den Strassenrennen „Round the Houses“ ist heute Morgen die 2012er Auflage der Roof of Africa in Lesotho gestartet.

Graham Jarvis zählt ab Morgen zu den Favoriten

Neben Andreas Lettenbichler gibt es in diesem Jahr mit Holger Dettmann nur noch einen weiteren Starter aus Deutschland. Die beiden wollen allerdings in ihren Klassen ( Lettenbichler Pro, Dettmann Expert ) ein Wort um vordere Platzierungen mitreden.

Der Sieg im „Round the Houses“ auf den Straßen der Stadt ging an Mitfavorit Darryl Curtis. Den TimeTrial über 60km welcher die Startreihenfolge für den ersten vollen Tag am Freitag bestimmt konnte Marc Torlage gewinnen.

Favorit Graham Jarvis hielt sich wie gewohnt zu Beginn mit Platz 10 etwas zurück, um dann Morgen sicherlich voll zuzuschlagen. Andreas Lettenbichler konnte sich Platz 16 in der Pro Klasse sichern. 
Bestplatzierter Fahrer der TopStars ist Chris Birch, der Sieger von 2008-2010 konnte sich Platz 4 sichern. „Es war ein guter erster Tag. Ich freue mich auf Morgen, hoffe aber auf etwas Regen am Abend, denn die Strecken sind extrem trocken und staubig. Bisher ist die Veranstaltung unglaublich gut organisiert.“

Ergebnisse Pro

Hier eine Vorschau von RedBull TV auf die kommenden Tage:

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen