Traditionell fand der Auftakt in die Endurocup Saison in Döbritz statt. Gegenüber anderen Teilen von Deutschland ist es in der “Döbritzer Schweiz” die letzten Tage halbwegs trocken geblieben, womit sich die Strecke in einen guten Zustand präsentierte. Dennoch brachte die fast 30 Minuten lange Schleife alle Fahrer an ihre Grenzen. Ebenfalls knapp bemessen war die Rundenvorgabe, wodurch die Fahrer keine Erholungsphase hatten um überhaupt die Vorgaben zu schaffen.

Endurotest – Marko Ott

Neue Abschnitte wechselten sich im Steinbruch mit alten Abschnitten ab. Als Neuerung gab es 2 Sonderprüfungen, die erste als Crosstest auf der oberen Platte und einen kurzen Endurotest auf Teilen der früheren Etappe. Dieser präsentierte sich aber sehr eng und winklig und bot kaum Überholmöglichkeiten.

Crosstest – Fabian Dick

Im Vormittagslauf starteten die Senioren und Einsteiger. Bei den jungen Senioren sieht es erneut nach einen Durchmarsch von Marko Ott aus. Zumindest den ersten Lauf konnte der Limbacher für sich entscheiden. Mit Falk Ziegler folgte ein weiterer ehemaliger DEM Pilot auf Platz 2. Überraschend ist das damit gleich 2 Yamaha Fahrer auf den Plätzen 1 und 2 lagen. Bei den alten Senioren war erneut Althaus vor Zink und Listl.

Mit Hochspannung wurde der zweite Lauf ab 14.00 Uhr erwartet. In der Sportfahrerklasse waren heute mit Tim Apolle, Eddie Findling und Martin Kradorf 3 schnelle International erfahrene Piloten dabei. Tim Apolle war zwar auf der Strecke der schnellste, es gab aber Probleme wodurch er disqualifiziert wurde. Der erste Saisonsieg ging somit an Eddie Findling vor Kradorf und Heinike.

Eddie Findling

Auch der E1 Sieg ging an eine Yamaha. Manuel Beyhl siegte vor Kevin Helbig der aus der Teamklasse in die E1 und von Honda auf KTM gewechselt ist.

Der nächste Endurocup Lauf findet am 13./14.05. in Frankenberg statt, dort als Doppelveranstaltung.

Fotos: DG Design / Denis Günther

Ergebnisse folgen…

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer per E-Mail an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

Kevin Helbig