-Anzeige-

Im Rahmen des Monster Energy Cup vor knapp 2 Wochen, durfte der ehemalige Supercross Hero Jeremy McGrath, ein ganz besonderes Geschenk in Empfang nehmen. Yannick Coquard, Chef des französischen Pitbike Hersteller YCF überreichte McGrath eine neue YCF im Honda Look von 1996. Um etwas außergewöhnliches und einmaliges zu präsentieren legte man sich mächtig ins Zeug und veredelte das Bike mit vielen kleinen Details. Zum einen wurde die Gabel im Showa-Look „gold“ eloxiert, diverse Plastikteile in den Farben der 96er Honda und ein eigens angefertigtes Dekor plus eine zusätzliche Gravur des Namen wurden in Kupplungs- und Zündungsdeckel eingearbeitet.

Jeremy McGrath ist von der Arbeit überzeugt

 

Jeremy McGrath:

„Ich freue mich sehr über dieses Bike, es besitzt das gleiche Dekor wie damals an meiner Honda CR250. Ich bin mit den Ergebnis mehr als zufrieden und freue mich schon auf die erste Testfahrt. Danach kommt das gute Stück in mein Wohnzimmer fügt er „lachend“ hinzu.

MC's neue YCF im Retro Look von 1996

Fotos: www.lebigusa.com