Rally

Rallye: Speedbrain Factory Rally Team ist „back on stage“

Speedbrain

Die deutsche Motorrad-Rallyschmiede Speedbrain tritt in dieser Saison wieder mit selbstständigem Werks-Rennteam im internationalen Rallye-Zirkus auf. Das bewährte Team rund um Teamchef Wolfgang Fischer startet vom 21. bis 27. Mai bei der Merzouga-Rallye in Marokko, die Teil der Dakar-Serie ist.

Das Weltmeisterteam von 2013 setzt auf die weiterentwickelte Speedbrain 450 RR, die ihre Vielseitigkeit und Haltbarkeit bereits bei vielen internationalen Rallyes bewiesen hat.

Bekannt ist speedbrain als Factory-Rennstall im Offroad-Sport seit über zehn Jahren, aber auch als Talentschmiede. So wurden bereits mehrere Fahrer an die Weltspitze herangeführt. Die Saison 2016 sieht das Team als ersten Schritt im Aufbau eines neuen, kompetitiven Teams.
Ziel ist die Teilnahme bei einer Auswahl von internationalen Rallyes sowie bei der Dakar 2017. Die Fahrer und den neuen strategischen Partner stellt das Speedbrain-Team zum Start der Merzouga-Rallye vor.
Speedbrain Rallye-Siege mit der selbstentwickelten Speedbrain 450 RR:
  • Cross Country Rallye Weltmeisterschaft 2013
  • Sertoes Rally Brazil
  • Baja Aragon Spain
  • Pharaons Rally Egypt
  • Etliche Etappensiege bei der Rallye Dakar

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X