Tag : Ralf Scheidhauer

Sonstige

KTM Freeride E vs. BETA RR350

Marko Barthel
Leider schon ein paar Tage zurück, dennoch in aller Munde. Die KTM Freeride E mit Elektro-Motor, hat sein Debüt im Rahmen von der Deutschen Enduromeisterschaft und zwar genauer im Prolog von Rund um Zschopau mit Bravour gemeistert. Mit Marko Barthel wurde auch noch ein ehemaliger Enduroprofi zum Einsatz befohlen und hat......
Veranstaltungen

Marko Barthel gewinnt den Wiesellauf ( Ergebnisse, Fotogalerie )

Denis Guenther
Altmeister Marko Barthel hat nach langer Pause heute mal wieder einen Renneinsatz absolviert. Der Offroad Trainer dominierte beim Wiesellauf und ließ der Konkurrenz aus der Deutschen Meisterschaft um Ralf Scheidhauer, Morris Schneider und Marcel Teucher keine Chance. Ein kompletter Racebericht folgt… Hier bereits die Ergebnisse als ZIP Datei zum Download......
Veranstaltungen

Des einen Pech des anderen Glück…Volle Starterfelder beim Sächsischen Offroadcup in Kemmlitz ( Ergebnisse / Galerie )

Denis Guenther
Fotogalerie [ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ] Fotos aller Teilnehmer vorhanden. Anfragen per E-Mail unter Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden zur Ansicht zugesendet. Hier zunächst erst einmal die Top5 Ergebnisse aller Klassen. Ein umfangreicher Bericht folgt in Kürze… Ergebnisse Klasse 1 – Pro 1. Roy Kroll 2. Denis Brauße......
Veranstaltungen

SOC geht in die entscheidende Phase – Scheidhauer / Hänel gewinnen in Crimmitschau

Denis Guenther
2 Rennen vor Schluß geht der Sächsische Offroadcup so langsam in die entscheidende Phase. Heute fand in Crimmitschau der 4. Lauf statt, die Strecke in der dortigen Sandgrube wurde nach 5 Jahren das erstemal wieder als Rennstrecke genutzt. Der Regen des gestrigen Tages hat zumindest die Staubentwicklung ferngehalten und sorgte......
Veranstaltungen

Wiesellauf 2011 erneutes Extremrennen für Hobbyfahrer

Denis Guenther
Nach einem Jahr Pause fand heute der 4. Wiesellauf im Gebiet zwischen Flöha und Frankenberg statt. Obwohl man sich dieses Jahr entschlossen hatte auf den Spätsommer auszuweichen, und damit auf besseres Wetter hoffte, war die Ausfallquote bei den Fahrern wieder extrem hoch. Der allgemeine Tenor war das es für Hobbyfahrer......

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X