Veranstaltungen

Endlich gehts weiter – Deutsche Enduromeisterschaft in Burg mit Fabian Planet

Endlich geht es im höchsten Deutschen Enduroprädikat in die nächste Runde. In Burg stehen die Läufe 2 und 3 der Saison auf dem Programm und die vorletzte Chance die Deutschen Spitzenfahrer vor den SixDays noch einmal zu sehen.

Burg galt viele Jahre nicht als das Lieblingsrennen der Fahrer. Durch die neue Prüfung im letzten Jahr und auch den Fahrerlager was in der Bundeswehr Kaserne die nötige Infrastruktur bietet scheint sich das geändert zu haben.

229 Fahrer haben sich für die DEM und den Pokal angemeldet. Besonders eng wird es wieder in der Enduro 1 zugehen, wo Andreas Beier seine schlappe von der EM vergessen machen will.

 Ein WM Dauerstarter könnte ihn aber in die Suppe spucken. Fabian Planet vom Sherco Werksteam tritt zusammen mit seinen Teamkollegen Jordan Curvalle erstmals in Deutschland an. Hinzu gesellen sich ebenfalls noch einige schnelle Niederländer für die natürlich der Burger Sand das ideale Geläuf ist.

8.00 Uhr startet am Samstag sowie auch am Sonntag der erste Starter in der Clausewitz-Kaserne in Burg.

Starterliste

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X