Es ist das schwerste Rennen in Nordeuropa. Am 25.07. empfängt Schweden, genauer gesagt Örebro wieder die Extremendurofahrer der Welt, beim Battle of Vikings. Wie 2014 zählt das Rennen zum FIM Europe Extrem Enduro Cup. Nach der Absage von Piatra Neamt wird es der dritte Saisonlauf der Extremenduromeisterschaft sein.

Im Vorjahr konnte bei heißen Temperaturen Jonny Walker gewinnen. Aller Voraussicht nach wird er in diesem Jahr wie alle anderen Stars auf das Rennen verzichten. Der Termin liegt wieder genau nach den RedBull Romaniacs und erfordert zu viel logistischen Aufwand von Rumänien nach Schweden.

Für alle die starten wollen ist die Nennung jetzt geöffnet. Auf der neu gestalteten Webseite zum Rennen www.battleofvikings.se, gibt es alles Wissenswertes dazu.