Tag : MAXXIS

Produkte

Maxxis und Beta Motocycles gehen OE-Partnerschaft ein

Marko Barthel
MAXXENDURO M7332F und M7324 ab 2022 auf Beta-RR-Modellen In der neuesten Generation seiner Enduro-Racing-Modelle verbaut der italienische Hersteller Beta Motocycles in der Erstausrüstung Maxxis Enduro-Reifen. Ab Juni 2022 sollen die neuen Maschinen der RR-Reihe erhältlich sein. Seit vielen Jahren arbeiten die Reifenentwickler von Maxxis eng mit Beta zusammen. In dieser......
Produkte

MAXXIS MAXXCROSS MX-ST und MAXXENDURO in der Erstausrüstung von GASGAS

Marko Barthel
Der weltweit größte Hersteller von Offroad-Motorrädern, KTM in Österreich, stattet weitere Modelle aus seinem Hause mit Maxxis Reifen aus. Die 2021er-Modellserie seiner Marke GASGAS aus dem Motocross- und Enduro-Segment läuft mit dem MAXXCROSS MX-ST und MAXXENDURO vom Band. Für das Modelljahr 2021 hat KTM die Maschinen seiner Offroad-Marke GASGAS komplett......
Enduro National

Maxxis weiterhin Titelsponsor der Deutschen Cross Country Meisterschaften

Uwe Laurisch
Ulrich Hanus, Geschäftsführer BABOONS, und Tobias Herzberg, Brand Manager und Mitglied der Geschäftsführung von Maxxis International Deutschland, besiegeln die Vertragsverlängerung per Handschlag (v. r. n. l.). Engagement geht in die sechste Saison Wenn Anfang April 2020 im Erzgebirge in Venusberg, einem Ortsteil von Drebach, die Deutschen Cross Country Meisterschaften (GCC)......
Enduro Extreme

MAXXIS HardEnduroSeries Germany: Fahrer aus 13 Nationen – Onlinenennungsstart für den 1. Saisonlauf am 03.02.2020

Denis Guenther
Auch im dritten Jahr verspricht die MAXXIS HardEnduroSeries Germany spannende Rennen. Wie groß das Interesse an der einzigen Hardenduro Serie in Deutschland ist, sieht man deutlich an den Einschreibungszahlen. „Wir haben seit dem 01.01.2020 mittlerweile knapp 230 Einschreibungen erhalten. Dies ist ein deutlicher Zuwachs zur letzten Saison, womit wir selbst......
Motocross

Maxxis Highest Air 2018: Zur Halbzeit des Hochsprunges liegen Haase und Izzo in Lauerstellung hinter Bianconcini

Denis Guenther
Die erste Saisonhälfte im Maxxis Highest Air Contest der NIGHT of the JUMPs bot Spannung und Dramatik. Zur Halbzeit liegt der italienische Dauerchampion Massimo Bianconcini zwar in Führung, doch diese musste er teuer bezahlen und bangt nun um seinen WM-Titel. Nachdem Massimos langjähriger Kontrahent, der Spanier Jose Miralles seine FMX......