Startseite » KTM Team Walzer siegt beim Granitbeisser Light
Veranstaltungen

KTM Team Walzer siegt beim Granitbeisser Light

Das Granitbeisser Light gewinnt Bernhart Schöpf.
Das Granitbeisser Light gewinnt Bernhard Schöpf.

Platz 1 für Bernhard Schöpf vom Team KTM Walzer beim “Granitbeisser Light“!

Während sich Teile des Teams im Trainingslager in Nagycenk/ HU auf die Heurige Rennsaison
vorbereiten, konnte der 22 Jährige Tiroler Bernhard Schöpf vom Walzer Racing Team, beim
2h Rennen am Samstag 23.03. in der „Granit – Arena“ des Granitwerks Kamerer in
beeindruckender Weise einen weiteren Erfolg einfahren.

Er stellte seine KTM 450 EXC, mit einem Vorsprung von einer Runde und 6 Minuten,
aufs oberste Treppchen des Podiums und ließ somit 120 Konkurrenten in der
Klasse 1 hinter sich.

-6 Grad und teilweise noch gefrorener Boden erwartete die Fahrer auf der schnellen
Enduro Runde. Nach dem Start an zweiter Stelle liegend, musste „Benni“ wie ihn seine
Freunde nennen, nach einer Eisplatte zu Boden und verlor einige Plätze, die er aber
noch in derselben Runde wieder gut machte und die Führung bis ins Ziel nicht mehr abgab.

Benni nach dem Umstieg von 350 auf 450 Kubikzentimeter sichtlich zufrieden:
„Die 450iger und ihre Leistungscharakteristik liegt mir super, ich konnte die gesamte
Distanz auf Druck fahren, und pushte trotz meines wachsenden Vorsprungs über die
Gesamte Renndauer, um zu sehen wo mein Limit liegt“
.

Teamchef Berni, bestellt aus Ungarn herzliche Grüße und gratuliert seinem Schützling
zu dieser tollen Leistung!

Quelle: Rene Novak Presse/ PR Team KTM Walzer

Ähnliche Beiträge

KTM Team Walzer: Patrick Riegler vom Team KTM Walzer finisht als bester Österreicher in der Silver Klasse der Red Bull Romaniacs!

Denis Guenther

KTM Team Walzer: REKORD WOCHENENDE FÜR DAS TEAM KTM WALZER!

Denis Guenther

KTM Team Walzer: MARTIN ORTNER triumphiert beim ÖEC Cup Rennen in Gaming/NÖ und gewinnt die CHAMPIONATSWERTUNG und E3 Klasse!

Denis Guenther
X