Jarvis

Am Donnerstag startet mit den Strassenrennen “Round the Houses” die diesjährige ROOF of Africa.

Graham Jarvis geht erneut als Favorit ins Rennen. Er will seine Niederlage vom Vorjahr, als er gegen Wade Young verlor, wieder wettmachen.

Erstmals wird der Brite auf einer Husqvarna ins Renngeschehen eingreifen. Zur Überraschung vieler vertraut er dabei auf eine 4-Takter. Mit der kleinen 250f hofft er auf den steinigen Wegen wieder zurück aufs obere Podium zu kommen.

Thursday 14th November, 2013 Prologue – Round the Houses

Friday 15th November, 2013 06h00 First Rider Departs

Saturday 16th November, 2013 06h00 First rider departs