Startseite » Saisonvorbereitung laufen auf Hochtouren
Motocross

Saisonvorbereitung laufen auf Hochtouren

Am letzten Wochenende fand im sächsischen Oelsnitz die Veranstalter- Tagung der
Landesmeisterschaft Sachsen statt. Bei dieser Tagung wurden, wie in jedem Jahr die Termine für die
Saison 2015 und die Ausschreibung zur Landesmeisterschaft festgelegt so, wie die Änderungen
beim DMSB erläutert und diskutiert. Des weitern, wurden zwei langjährige Mitglieder der
Fachkommission Motocross Stephan Saring und Mike Hermann verabschiedet. Die
Landesmeisterschaft Sachsen freut sich auch über einen neuen Veranstalter der in der Kommenden
Saison mit dabei ist es ist der MSC Dahlen allen bekannt aus dem Enduro Bereich richtet nun zum
ersten Mal einen Lauf zur Sachsenmeisterschaft aus. Auch der MC Flöha kommt zurück in die
Landesmeisterschaft aber erst 2016.

In diesem Jahr gibt es nun eine Ladys Klasse in der Landesmeisterschaft Sachsen. Diese sollte ursprünglich bei den Old Masters starten. Aber nach Überlegung der Fachkommission wird es nun
so sein das wir für Zuschauer und Veranstalter attraktive Klassen bitten wollen so haben wir die
Klassen in diesem Jahr neu aufgestellt. Die Ladys fahren nun zusammen mit den Youngstern. Diese sind ja im letzten Jahr noch zusammen mit der MX2 Klasse gefahren. Die MX2 Jungs werden nun in der Saison 2015 mit der Masters Klasse zusammenfahren, da die Masters Fahrer leider immer weniger Fahrer hat. In Ausnahme fällen wird die Ladys Klasse bei den Old Masters mit fahren dies wird aber immer rechtzeitig bekanntgegeben. Für die Tageswertung werden die ersten drei Fahrer der Youngster, Ladys, MX2 und Masters geehrt. Zur Jahresendwertung werden die besten Fünf
Youngster geehrt und die besten drei Ladys wenn natürlich 10 Ladys gewertet wurden werden die besten Fünf Ladys zur Jahresendwertung eingeladen. Bei den MX2 und Masters Fahrern werden zur Jahresendwertung die besten Fünf geehrt. Auch drauf Hinweisen möchte ich das bitte fristgerecht genannt wird für die Veranstaltungen da mit der Veranstalter auch Planen kann. Beim MSC Triptis und MSC Pößneck gibt es eine Besonderheit Ihr könnt einen gewissen Teil eurer Nenngebühr wieder bekommen, wenn Ihr euch mit einer ordentlichen Entschuldigung bis Mittwoch vor der Veranstaltung beim Veranstalter entschuldigt habt, aber dies gilt erstmals nur für die beiden
Veranstalter. Bei den anderen must Ihr bitte nachfragen bez. geben wir es rechtzeitig bekannt.
Die genauen Klassen Einteilungen kommen in der laufenden Woche auf mxland.de. Des weitern eröffnen wir auch in dieser Woche die Einschreibungen auf Vorstart.de da kann sich dann bis zum 28.02.2015 wieder in die Serie eingeschrieben werden bis dahin sind auch die Startnummern für euch aus dem Vorjahr reserviert. Der Endgültige einschreibe Schluss ist der 31. März für die Landesmeisterschaft.

So in diesem Jahr sind 14 Veranstaltungen zur Landesmeisterschaft Sachsen geplant.
Los gehen soll es also am 21.-22.03.2015 wie im letzten Jahr mit dem Auftakt in Thüringen beim
MSC Pößneck, wo auch wieder die Nordbayernserie ihren Auftakt hat. Nur eine Woche später geht es in die Oberlausitz in den tiefen Sand zum MC Jämlitz. Dann Mitte April geht es in den
Steinbruch Tettau zum MC Meerane. Eine Woche später kommt es zu einer Mammut Aufgabe es geht wieder nach Thüringen zum MSC Triptis auch wieder hier zusammen mit der NBS Serie und mit der Thüringen Meisterschaft. Auch am selben Wochenende ist eine Klasse beim MSC Lugau geplant, welche es sein wird und ob es zur Landesmeisterschaft gewertet wird stand doch nicht fest.
Ende April geht es dann zum MSC Pflückuff. Mitte Mai geht es dann ins Erzgebirge zum MSC
Schwartenberg Seifen. Danach ist erst mal Sommerpause leider da sich niemand für Juni und Juli gefunden hat. Die zweite Hälfte läutet traditionell der MSC Pflückuff im August ein. Anfang
September geht es zum zweiten Mal in den Steinbruch Tettau zum MC Meerane. Eine Woche später geht es zum MSC Thurm. Ganz fest die Daumen Drücken für den MSV Hainichen, das diese
Premiere diesmal über die Bühne geht und nicht wie im letzten Jahr sprich wörtlich wieder ins
Wasser fällt. Auch Daumen Drücken für die Motorrad Freunde Ansprung die jetzt schon viele Jahre schon mit dem Wetter kämpfen, dass sie auch mal für Ihre am letzten September Wochenende stattfinden Veranstaltung mal belohnt werden. Anfang Oktober geht es dann zum vorletzten Saison
Lauf zum MSC Dahlen. Das Finale finden dann eine Woche später beim MC Jauer stat. Am 20.
November ja an einem Freitag findet die Meisterfeier auf dem Sachsenring statt das könnt Ihr euch schon mal im Kalender anstreichen.

Foto und Text: Thomas Trienitz / MX Sachsen

Einschreibungen Starterlisten gibt es auf vorstart.de

Infos zur Serie gibt es unter mxland.de

Termin Kalender 2015

Termine Veranstalter
21.-22. März MSC Pößneck
29. März MC Jämlitz
11. April MC Meerane
18. April MSC Lugau
18.-19. April MSC Triptis
25.-26. April MSC Pflückuff
17. Mai MSC Schwartenberg Seiffen
15. August MSC Pflückuff
06. September MC Meerane
12. September MSC Thurm
19. September MSV Hainichen
26. September Motorrad freunde Ansprung
03.-04. Oktober MSC Dahlen
10.-11. Oktober MC Jauer
MX-Sachsen-logo

X