Startseite » Marco Neubert wechselt von blau zu Rot
Enduro National

Marco Neubert wechselt von blau zu Rot

Zwei Jahre war Marco Neubert in Diensten von Yamaha Deutschland tätig. Eine Zeit die von Verletzungen geprägt war. Dennoch gab es im letzten Jahr in der EM einige Achtungserfolge mit Top3 Platzierungen.

Für die Saison 2015 geht der Pilot aus Affalter nun neue Wege. Er wechselt die Farbe und wird mit einer Privat eingesetzten Honda an den Start rollen. Neben der Deutschen Meisterschaft, auf diese liegt sein besonderes Augenmerk, wird er auch die komplette EM und sogar teilweise bei WM Läufen zu sehen sein.

Marco Neubert:” Es ist immer spannend und aufregend, ein neues Kapitel aufzuschlagen . Daher freue ich mich sehr auf 2015.
Nach zwei sehr durchwachsenen Jahren, die durch Verletzungen geprägt waren, habe ich mir dieses Jahr einiges vorgenommen.
Die Enduro-Saison 2014 mit einigen Podestplätzen zu beenden, hat mir einen Schub Selbstvertrauen für die neue Saison gegeben. Die Meisterschaft wird schwer und die Konkurrenz stark. Ich habe neben der Deutschen Enduro Meisterschaft auch die komplette Enduro Europa Meisterschaft geplant. Dazu kommen noch einzelne Auftritte bei der Enduro Weltmeisterschaft.
Der erste Auftritt wird schon Anfang März zum DM Lauf in Uelsen sein.”

NeubertHonda

X